The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more

Generationen- und Stiftungsmanagement für Kreditinstitute und Finanzdienstleister

Praxishandbuch für Kundenberater und Entscheider

Generationen- und Stiftungsmanagement für Kreditinstitute und Finanzdienstleister
Add to cart
US$ 108.16
Hauptbeschreibung
Vermögen wird häufig über mehrere Generationen aufgebaut und weitergegeben. Die professionelle Begleitung der Kunden durch Kreditinstitute und andere Finanzdienstleister ist gefragter denn je.

Das Buch fokussiert neben dem Schwerpunktthema "Nachfolge" das Thema "Stiftung". Anhand von Fallbeispielen erläutern die Autoren rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen - so, wie sie jedem Kundenberater des "Private Banking" in der Beratungspraxis begegnen. In einem "betriebswirtschaftlichen Teil" befasst sich das Buch zudem mit der strategischen Planung und Umsetzung des Generationen- und Stiftungsmanagements innerhalb von Kreditinstituten und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen
und berichtet über konkrete Erfahrungen.

Ziel des Buches ist es, Kundenberatern des "Private Banking" ein Herangehen an das Thema Nachlassplanung sowie die erste Kundenansprache zu erleichtern. Entscheider werden darin unterstützt, die notwendigen internen Strukturen für ein professionelles und erfolgreiches Generationen- und Stiftungsmanagement aufzubauen.
 
Inhaltsverzeichnis
? Einführung in das Generationen- und Stiftungsmanagement
? Praxisstudien
? Aufbau und Organisation des Generationen- und Stiftungsmanagements
 
Biographische Informationen
Klaus Wigand ist Fachanwalt für Erbrecht und Steuerrecht sowie Gesellschafter eines auf das Nachlassmanagement spezialisierten Beratungsunternehmens.

Jörg Martin ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter eines bundesweit tätigen Unternehmens für Stiftungsberatung und Stiftungsverwaltung.

Falko Andersson ist Rechtsanwalt und Geschäftsführer eines auf das Nachlassmanagement spezialisierten Beratungsunternehmens.
Bank-Verlag; August 2012
817 pages; ISBN 9783865563491
Download in secure PDF format