The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more

Die 'Persona' der Virtuosin Eleonora Duse im Kulturwandel Berlins in den 1890er-Jahren

Die 'Persona' der Virtuosin Eleonora Duse im Kulturwandel Berlins in den 1890er-Jahren
Add to cart
US$ 88.04
Hauptbeschreibung
Im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts wird die Stadt Berlin als Folge der Reichsgründung 1871 sowohl zur Hauptstadt des Deutschen Reiches als auch immer mehr zur internationalen Metropole. Diese parallelen Entwicklungen, angesiedelt zwischen Nationalismus und Kosmopolitismus, schlagen sich auch im Geschehen auf den Bühnen der neuen Welt- und "Theaterhauptstadt" Berlin nieder. Insbesondere das florierende internationale Gastspielwesen darf dabei als Spiegel von nationalisierenden sowie internationalisierenden Strömungen gesehen werden. Ziel dieses Buches ist es, diese Strömungen, die sich, wie gezeigt wird, nur auf den ersten Blick auszuschließen scheinen,anhand des Beispiels der Rezeption der Gastspiele deritalienischen Virtuosin Eleonora Duse in den 1890er-Jahren nachzuzeichnen und dadurch sowohl die Wichtigkeit des bisher kaum untersuchten Gastspielwesens für die Theatergeschichte des ausgehenden 19. Jahrhunderts herauszustellen als auch die Perspektive auf das durch einen Kulturwandel geprägte Theater Berlins vor 1900 zu erweitern.
Narr Francke Attempto; September 2012
353 pages; ISBN 9783772054594
Download in secure PDF format
ISBNs
3772054595
9783772054594
9783772084591