The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more

Öffentliche Finanzen in der Demokratie

Eine Einführung in die Finanzwissenschaft

Öffentliche Finanzen in der Demokratie
Add to cart
US$ 38.63
Hauptbeschreibung
Vorteile
- Hervorragender Überblick über die wichtigsten klassischen und aktuellen Themen der Ökonomie des Staates
- Das aktuelle Wissen zu Staatsausgaben, Steuern und Staatsschulden, Staatsfinanzkrisen, Altersvorsorge, Renten- und Krankenversicherung, Umwelt- und Klimaökonomik
Zum Werk
Dieses erfolgreiche und Lehrbuch stellt die Finanzwissenschaft aus der Sicht der politischen Ökonomie dar. Es zeigt den Weg vom politisch Nötigen zum politisch Möglichen.
Zur Neuauflage
Die Neuauflage bietet eine Fülle aktueller Informationen, zum Beispiel:
- Staatsschulden in Deutschland: Wie tragfähig ist die Föderalismusreform?
- Staatsschulden in Europa: Wer sollte für wessen Schulden geradestehen? Die EU-Wende zur Transferunion
- Altersvorsorge und Rentenversicherung: Demographische Lasten, die auf Deutschland zukommen werden
- Eine nachhaltige, gerechte Krankenversicherung
- "Umwelt- und Klimaökonomik" und die Wende bei der Kernenergie
- Föderale Staaten und Staatengemeinschaften: Wer ist für die Finanzen im föderalen Staat verantwortlich? Jede Gebietskörperschaft für sich selbst oder die Gemeinschaft?
Autor
Prof. Dr. Charles B. Blankart lehrt an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Universität Luzern.
Zielgruppe
Für Studierende in Bachelor- und Masterkursen, öffentliche Verwaltung, Verbände, Politik.
Franz Vahlen; October 2012
766 pages; ISBN 9783800644513
Download in secure PDF format