The Leading eBooks Store Online 3,725,826 members ⚫ 1,209,635 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Zeit und Gott

Hellenistische Zeitvorstellungen in der altarabischen Dichtung und im Koran

Zeit und Gott by Georges Tamer
Add to cart
US$ 224.00
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)

In der Studie werden Zeitvorstellungen in der vorislamisch-arabischen Dichtung und im Koran behandelt und zu spätantiken Zeitvorstellungen in hellenistischer Dichtung ins Verhältnis gesetzt. Die Analyse zeigt, dass die Zeit in der altarabischen Dichtung genauso wie in der viel früheren griechischen Poesie als unentrinnbare Macht wahrgenommen wird. Der arabische Begriff für unendliche Zeit, dahr, stellt sich als das arabische Pendant des griechischen Begriffs aión dar. Im Koran wird die Macht der Zeit völlig negiert und durch die absolute Macht Gottes ersetzt, die mit Hilfe von hellenistischen Zeitvorstellungen beschrieben wird. Die erzielten Forschungsergebnisse lassen die Existenz eines arabischen Hellenismus vermuten, in dessen Kontext der Islam entstanden ist.

De Gruyter; December 2008
268 pages; ISBN 9783110210668
Read online, or download in secure PDF format
Title: Zeit und Gott
Author: Georges Tamer