The Leading eBooks Store Online 3,840,610 members ⚫ 1,266,180 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Die althochdeutsche und altsächsische Glossographie

Ein Handbuch

Die althochdeutsche und altsächsische Glossographie by Rolf Bergmann
Add to cart
US$ 643.00
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)

Es handelt sich um das erste Handbuch zur Glossenkunde des Mittelalters. Von ausgewiesenen Fachleuten verfasst, führt das Werk ein in Gegenstand und Geschichte der Glossenforschung und bietet in einem umfassenden Dokumentationsteil einen Überblick über die glossierten Texte, über zeitliche und räumliche Verteilung der Glossenhandschriften sowie über die quantitativen Verhältnisse. Kodikologische und paläographische Aspekte der Glossen werden  ausführlich behandelt, Textglossierung und Glossarglossierung teils exemplarisch, teils in Überblicken dargestellt, Grenz- und Übergangsbereiche zwischen Textglossierung und Glossaren, Glossen und anderen Einzelworteintragungen usw. diskutiert. Weitere Kapitel fassen die grammatische und lexikalische Auswertung der Glossen zusammen, ordnen die Glossenhandschriften den Schreiborten zu und bieten Ansätze zu einer Geschichte der Glossographie. Sachregister und Handschriftenregister erschließen das Werk, ein Gesamtliteraturverzeichnis bietet eine Bibliographie zur Glossenforschung.

De Gruyter; October 2009
1894 pages; ISBN 9783110216974
Read online, or download in secure PDF format
Title: Die althochdeutsche und altsächsische Glossographie
Author: Rolf Bergmann; Stefanie Stricker