The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, Sony Reader ...

New to eBooks.com?

Learn more

Globalisierung: Eine soziologische Analyse

Globalisierung: Eine soziologische Analyse
Add to cart
US$ 10.44
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Kein anderer Prozess beeinflusst derzeit das gesellschaftliche Leben auf der Welt so sehr wie die Globalisierung. Sie tritt auf allen Wirklichkeitsebenen zutage. Zunächst als wirtschaftliche Dynamik wahrgenommen, beeinflusste sie sehr bald auch den politischen und kulturellen Alltag und hat inzwischen sogar ökologische Konsequenzen.
Vor allen die Sozial- und Kulturwissenschaften sind herausgefordert die Auswirkungen, bzw. die Konsequenzen der Globalisierung zu analysieren, denn Globalisierung ist nicht zuletzt ein soziologisches Phänomen und verändert Gesellschaften von Grund auf. Fast kein Lebensbereich - egal ob Arbeit, Familie, Politik, Mobilität oder Kommunikation - ist von den Auswirkungen der Globalisierung ausgeschlossen. Westliche Industriegesellschaften sind seit Jahrzehnten vom Globalisierungsprozess erfasst und leben schon jetzt mit den Konsequenzen. Doch was bedeutet es genau in einer Gesellschaft zu leben, die vom Globalisierungsprozess erfasst ist? Welche neuen Herausforderungen begegnen uns und werden uns in Zukunft begegnen? Welchen genauen Einfluss hat die Globalisierung auf wirtschaftliche, politische, kulturelle und ökologische Wirklichkeitsebenen? Welche Wandlungen treten besonders hervor und wie kann man ihnen am besten bzw. am produktivsten begegnen, um Zusammenleben auch im Zeitalter der Globalisierung menschenwürdig und friedlich zu gestalten? Dieses Buch strebt den Versuch einer Analyse auf den soziologisch relevanten Ebenen an. Einen besonderen Stellenwert erhalten jedoch die Themen der politischen Globalisierung und die Analyse von politischen und wirtschaftlichen Globalisierungsprozessen und ihre Auswirkungen auf Regionen und Städte.
Diplomica Verlag; April 2010
86 pages; ISBN 9783836638531
Download in secure PDF format