The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more

Bildung für eine nachhaltige Entwicklung

Dargestellt am Beispiel des Haus am Strom

Bildung für eine nachhaltige Entwicklung
Add to cart
US$ 9.59
Hauptbeschreibung
Bildung für eine nachhaltige Entwicklung ist eine anerkannte, wichtige Herausforderung unserer Zeit. Sie erfüllt wesentliche Aufgaben in der Sensibilisierung für Nachhaltigkeitsfragen und -probleme und in der Kompetenzentwicklung zu ihrer Bewältigung. Dabei stellt einerseits die Gewährleistung von Grundbildung eine entscheidende Vorraussetzung nachhaltiger Entwicklung dar. Auf der anderen Seite muss nachhaltige Entwicklung inhaltlich und methodisch in den verschiedenen Bildungsphasen verankert werden.
Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich diese Studie mit der Frage, wie das theoretische und konzeptionelle Fundament der "Bildung für eine nachhaltige Entwicklung", insbesondere in Deutschland, bislang ausgestaltet wurde und wie "Bildung für eine nachhaltige Entwicklung" in der Praxis aussehen kann.
In Niederbayern befindet sich direkt an der Grenze zu Österreich ein "Zentrum für Nachhaltigkeit", das Haus am Strom. Es ist zugleich Bildungsstätte- und Vernetzungszentrum. In dieser Studie wird der Bildungsaspekt dieses Zentrums genauer betrachtet: Welche Ideen und Konzepte liegen der Ausstellung im Haus zugrunde? Welche Themen werden in den Programmangeboten behandelt? Wie werden die Inhalte methodisch umgesetzt und vermittelt?
 
Biographische Informationen
Sabine Ponath, geb. 1984, 2004 Beginn Magisterstudium der Pädagogik, Soziologie, Psychologie und 2005 bis 2007 Rechtswissenschaften; 2007 - 2008: Stipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung; Juli 2008 Abschluss als Magistra Artium in den Fächern Pädagogik, Soziologie und Psychologie; seit Dezember 2008 Persönliche Referentin im Bayerischen Landtag für Sepp Daxenberger (MdL). Derzeit Promotion zum Thema "Verankerung der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in deutschen Volkshochschulen".
Diplomica Verlag; February 2010
124 pages; ISBN 9783842817555
Download in EPUB or secure PDF format