The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more

Ökonomische Analyse der Start- und Landerechte auf europäischen Großflughäfen

Möglichkeiten einer Reform in Europa

Ökonomische Analyse der Start- und Landerechte auf europäischen Großflughäfen
Add to cart
US$ 91.61
Dieses Buch analysiert gegenwärtige Verteilung der Start- und Landerechte (SLOTs) auf überlasteten europäischen Großflughäfen ökonomisch und setzt sich mit den verschiedenen Reformvorhaben hierzu auseinander. Da die Vergabe der Start- und Landerechte immer noch nach dem Prinzip der Großvaterrechte erfolgt, ist ein freier Zugang für alle Marktteilnehmer und somit ein funktionierender Wettbewerb nicht gegeben. Neben dieser Bedingung gilt es die Allokation dieser knappen Ressource möglichst effizient zu gestalten. Dies kann die gegenwärtige EU-Verordnung 95/93 nicht erreichen, es kommt zu allokativ ineffizienten Ergebnissen und Markteintrittsbarrieren für Neubewerber. Ziel der Europäischen Kommission ist daher eine Entwicklung weg von einer administrativ geprägten Vergabepraxis, hin zu einem marktbasierten Verfahren. Der Autor analysiert internationale Marktmechanismen in Bezug auf die Vergabe von Start- und Landerechten kritisch und stellt Lösungsmöglichkeiten vor.
Diplomica Verlag; October 2008
88 pages; ISBN 9783868159585
Download in secure PDF format
ISBNs
3868159584
9783868150575
9783868159585