for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more

Deutschland - eine gespaltene Gesellschaft

Deutschland - eine gespaltene Gesellschaft by Hans-Jürgen Andreß
Add to cart
US$ 21.57
Hauptbeschreibung
Deutschland hallt wider von Kassandrarufen zur Zukunft der Nation. Überwiegend beruhen sie auf journalistischen Eingebungen oder dem politischen Kalkül unterschiedlicher Interessengruppen. Sozialwissenschaftliche Gegenwartsdiagnosen dagegen spielen in der Öffentlichkeit kaum eine Rolle: ein Mangel, den dieses Buch beseitigt. Namhafte Autorinnen und Autoren haben in 20 pointierten Essays ein Bild der deutschen Gesellschaft gezeichnet, und zwar entlang der Gegensätze, die auch im Alltagsverständnis die Wahrnehmung der sozialen Welt prägen: arm/reich, erwerbstätig/arbeitslos, alt/jung, Eltern/Kinderlose, gläubig/ungläubig, Deutsche/Nichtdeutsche, Ost/West,Nord/Süd,Frauen/Männer,Gewinner/ Verlierer, Kapital/Arbeit u. a.
Campus Verlag; September 2006
375 pages; ISBN 9783593402826
Download in secure PDF format
Title: Deutschland - eine gespaltene Gesellschaft
Author: Hans-Jürgen Andreß; Karl-Friedrich Bohler; Wolfgang Bonß; Heinz Bude; Heiner Ganßmann; Michael Hartmann; Hartmut Häußermann; Bruno Hildenbrand; Martin Kohli; Martin Kronauer; Claus Leggewie; Stephan Lessenich; Frank Nullmeier
 
Buy, download and read Deutschland - eine gespaltene Gesellschaft (eBook) by Hans-Jürgen Andreß; Karl-Friedrich Bohler; Wolfgang Bonß; Heinz Bude; Heiner Ganßmann; Michael Hartmann; Hartmut Häußermann; Bruno Hildenbrand; Martin Kohli; Martin Kronauer; Claus Leggewie; Stephan Lessenich; Frank Nullmeier today!
ISBNs
3593402823
9783593381909
9783593402826