The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more

Chefsache Issues Management

Königsdisziplin der Unternehmenskommunikation

Chefsache Issues Management
Add to cart
US$ 36.97
Hauptbeschreibung
Issues Management steht für die Erkenntnis, daß relevante Risiken, Chancen, Krisen und Themen für Unternehmen frühzeitig erkannt, evaluiert und langfristig bearbeitet werden müssen. In den USA längst zur Unternehmenskultur zählend, gewinnt dieses Management-Instrument auch in Europa zunehmend an Bedeutung.
In "Chefsache Issues Management " bieten Vertreter aus Forschung, Unternehmen und NGOs, den Medien und der Kommunikationsbranche ein umfassendes Bild des aktuellen Entwicklungsstandes und gehen den wesentlichen Fragen auf den Grund: Was leistet Issues Management? Wo entstehen Issues, und wie lassen sich diese identifizieren? Mit welchen Mitteln lassen sich aus Risiken Chancen generieren? Was sind die Best Practices in Unternehmen?
Fachlich fundiert und praxisnah, leistet "Chefsache Issues Management " einen wesentlichen Beitrag zur notwendigen Etablierung in der strategischen Unternehmensführung.
 
Inhaltsverzeichnis
Vorwort

I. Grundlagen

   Unternehmen im öffentlichen Blickfeld

   Zur Funktion und Implementierung von Issues Management-Systemen

      Was ist Issues Management?

      Die Issue-Identifikation als Ausgangspunkt

      Die Issue-Auswahl

      Die Issue-Feinanalyse

      Ableitung von Issue-Maßnahmen

      Entwicklung von Handlungsoptionen

      Implementierung eines Issues Management

      Literatur

   Issues Management: Its Past, Present, and Future

      Propositions relevant to meeting brand equity demands

      Propositions relevant to advancing the efforts to commodify information, opinion, goodwill, and brand equity

      Propositions relevant to meeting boardroom demands

   Beiträge der Zukunftsforschung zum Issues Management

      Bezüge von Zukunftsforschung und Issues Management

      Felder der Zukunftsanalyse

      Beiträge der Zukunftsforschung zum Issues Management

      Fazit

      Literatur

   Erkennen, abschätzen, Maßnahmen ergreifen: Issues Management auf dem Weg zum integrierten Strategiekonzept

      Turnschuh-Desaster

      Spielarten des Issues Management

      Zur neuen Aktualität des Strategic Issues Management

      Do's and Don'ts eines integrierten Strategiekonzepts

      Literatur

   Warum Kommunikation Chefsache sein muss: Zur Einbettung von Issues Management in das strategische Management von Unternehmen

      Vorbemerkung

      Struktur für das komplexe Kommunikationsthema

      Zielgruppe ist nicht gleich Zielgruppe

      Neue Instrumente: Fluch und Segen gleichermaßen

      Multiplikatoren bieten Chancen und Risiken

      Unternehmensbewertung - zwei Seiten einer Medaille

      Struktur und Prozess des Issues Management

      Zwei Sichtweisen des Management auf Strategie

      Wie sieht die Zukunft aus?

      Wie sieht das Umfeld aus?

      Dreistufiger Lösungsansatz

   Issues Management als Verfahren der PR: Eine empirische Studie in deutschen und US-amerikanischen Unternehmen

      Theoretische Annahmen und grundlegendes Verständnis

      Empirische Untersuchungen

      Verständnis und Ausprägungen von Issues Management

      Markante Unterschiede

      Einordnung von Issues Management

      Fazit und Ausblick

      Literatur

II. Konzepte aus der Praxis

   Gewappnet sein ist möglich: Issues Management in der Medienarbeit - Zur Identifizierung und Steuerung von Krisen- und Chancenthemen durch praxisnahe Begleitforschung

      Dynamische Entwicklung für PR-Begleitforschung

      Issues Management: Systematische Beobachtung der "veröffentlichten Meinung"

      Issues im Gesamtkontext der Medienberichterstattung

      Aktionsmodell für strategisches Issues Management

      Issue Forecast: Bewertungsprozess von Issues

      Maßgeschneidert, integriert, kontinuierlich

   Alles kann. Du musst! Gedanken zu einer emergenten Kommunikation

      Niemand nimmt die blaue Pille

      Die Diener der Matrix

      Happy Birthday SAGE

      Die Image-Falle

      Exkurs: Die schlimmstmögliche Wendung

      Ein Wort zum Marketing-Mythos

      Die binäre Welt als neues Mittelalter

      Was ist emergente Kommunikation?

      Literatur

   Warum Krisen eskalieren: Über die unterschiedliche Wahrnehmung durch die Beteiligten

      Folgerungen

      Literatur

   Krisenkommunikation

      Die Krise als Chance wahrnehmen

      Der Krisenverlauf wird bereits im Vorfeld entschieden

      Faktoren eines guten Krisen-Management

      Aus Krisen lernen

      Literatur

   Issue - das Strittige als rhetorische Kategorie: Grundlegung eines Krisen-Coaching

      Das Issue als das Strittige

      Der Konflikt als soziales System: Eine Lösung ist unwahrscheinlich

      Gerichtssaal und Massenmedien: Der Konflikt als Thema

      Entscheider und Betroffene: Die Rollen des Spiels

      Konsens und Dissens: Verständigung ist nicht ausgeschlossen

      Public Relations und Rhetorik

      Corporate Speaking: Paradigmenwechsel der Public Relations

      Literatur

   Corporate Image als Fundamental-Asset: Nachhaltigkeit durch "Walk the Talk"

      Einleitung

      Wichtigste Veränderungen im Umfeld

      Image Rankings

      Kompetitiver Vorteil des Image

      Empfehlungen

      Ausblick

      Anhang

      Anhang

III. Die Rolle der Medien

   Grenzen des Issues Management: Skeptische Anmerkungen aus der Praxis

      Es gibt keine Krisen-PR

      Unrealistisch und weltfremd

      Illusionen werden geweckt

   Journalisten und Manager - eine Hassliebe Eine nicht immer ganz ernst gemeinte Abhandlung

IV. Pressure Groups als Akteure

   Die Greenpeace-Strategie: Aktionen durchführen, Druck ausüben, Debatten auslösen

      Konfrontativer Dialog versus Dialogfallen

      Beispiele erfolgreicher öffentlicher Konflikte mit Konzernen

      Die Demokratische Rolle von NGOs

V. Beispiele aus der Unternehmenspraxis

   A virtual Network: Das Global Issues Management bei DaimlerChrysler

      Kommunikation und Controlling

      Ist Issues Management mehr als eine Kommunikationsdisziplin?

      Issues Management und Reputation Management

      Issues Management in einem globalen Unternehmen

      Global News Bureau

      Issues Management in einer digitalen Welt

      Ausblick

      Literatur

   Rund um die Uhr - weltweit Issues Management bei der Bertelsmann AG

      Herausforderungen und Rahmenbedingungen

      Strukturen und Prozesse des Issues Management bei Bertelsmann

      Erste Erfolge und zukünftige Herausforderungen

   Issues Management in einem erfolgreichen Change Management-Prozess: Das Beispiel RWE Solutions

      Vorbemerkung

      Ein neuer Player im liberalisierten Energiemarkt

      Ausgangssituation und erste Issues Management-Maßnahmen

      Ganzheitliche Kommunikationsstrategie

      Issues Management-Prozess von RWE Solutions

      Ein neues Profil für Kommunikationsmitarbeiter

      Schlussbemerkung oder: Eine Fabel von Lessing

      Literatur

   Issues Management: Motor der Integrierten Kommunikation

      Voraussetzungen

      "Schwache Signale"

      Hermeneutische Orientierung

      Praxisbericht: Issues Management in der Dresdner Bank AG

      Literatur

   Issues Management and Business Strategy: One Global Company's Perspective

      The story of Issues Management

      Societal Alignment

      Social Responsibility

      Issues Management Process

Herausgeber und Autoren

   Die Herausgeber

   Die Autoren
FAZ Institut; October 2005
265 pages; ISBN 9783899814019
Download in secure PDF format