for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more

Perspektiven professioneller Opferhilfe

Theorie und Praxis eines interdisziplinären Handlungsfelds

Perspektiven professioneller Opferhilfe by Jutta Hartmann
Add to cart
US$ 39.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Straf- und insbesondere Gewalttaten gehen mit erheblichen sozialen und gesundheitlichen Folgen für die betroffenen Menschen einher. Dem Sozialstaatsprinzip folgend setzt sich der Anspruch durch, Opferhilfe als gesamtgesellschaftliche Aufgabe umzusetzen und Betroffenen qualifizierte
Unterstützung anzubieten – unabhängig von einem möglichen Strafverfahren. Professionelle Opferhilfe leistet einen Beitrag zur Bewältigung der mit Opfererfahrungen einhergehenden Verletzungen und Schäden und zur Prävention sekundärer Viktimisierung. Das Buch vermittelt einen systematischen Zugang zu dem interdisziplinär geprägten Praxisfeld der Opferhilfe aus wissenschaftlicher, rechtlicher, psychosozialer, praxisreflektierender sowie qualifizierender Perspektive. Die AutorInnen legen wichtige Entwicklungen und Erkenntnisse sowie Verfahren und Herausforderungen der Opferhilfe dar und vermitteln einen Einblick in die Opferhilfe als ein professionalisiertes Handlungsfeld Sozialer Arbeit. Der Band wendet sich an Lehrende und Studierende der Sozialwissenschaften sowie an SozialarbeiterInnen, PsychologInnen, JuristInnen und Akteure verwandter Disziplinen in der Praxis der Opferhilfe.
VS Verlag für Sozialwissenschaften; February 2011
319 pages; ISBN 9783531924311
Download in secure PDF format
Title: Perspektiven professioneller Opferhilfe
Author: Jutta Hartmann; Arbeitskreis der Opferhilfen
 
Buy, download and read Perspektiven professioneller Opferhilfe (eBook) by Jutta Hartmann; Arbeitskreis der Opferhilfen today!