for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more

Mythos Mitte

Wirkmächtigkeit, Potenzial und Grenzen der Unterscheidung ‚Zentrum/Peripherie‘

Mythos Mitte by Lukas Becht
Add to cart
US$ 49.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Mit den theoretisch-systematischen Erörterungen der Zentrum/Peripherie-Differenz behandeln die AutorInnen eine Thematik, die von der Soziologie bisher nur kaum thematisiert worden ist. Dadurch machen sie diese an mehrere soziologische Theorieschulen und andere sozialwissenschaftliche Disziplinen anschlussfähig. Des Weiteren zeigen die AutorInnen eine Vielzahl empirischer Bezüge und Beispiele auf, so dass die Beiträge als Brückenschlag zwischen Theorie und Wirklichkeit auch für die empirische Sozialforschung Anregungen bieten.
VS Verlag für Sozialwissenschaften; February 2011
266 pages; ISBN 9783531930039
Download in secure PDF format
Title: Mythos Mitte
Author: Lukas Becht; Arbeitsgruppe "Zentrum und Peripherie in soziologischen Differenzierungstheorien"; Alexander Hirschfeld; Sebastian Neubauer
 
Buy, download and read Mythos Mitte (eBook) by Lukas Becht; Arbeitsgruppe "Zentrum und Peripherie in soziologischen Differenzierungstheorien"; Alexander Hirschfeld; Sebastian Neubauer today!