The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more

Functional Food für Best Ager: Verbrauchereinstellungen und Empfehlung eines zielgruppengerechten Marketing-Mix

Functional Food für Best Ager: Verbrauchereinstellungen und Empfehlung eines zielgruppengerechten Marketing-Mix
Add to cart
US$ 39.76
Hauptbeschreibung
Vor dem Hintergrund schwieriger Marktbedingungen in der Lebensmittelindustrie wird es für Unternehmen immer wichtiger, sich signifikante Wettbewerbsvorteile gegenüber den Mitbewerbern zu sichern. Die Lebensmittelunternehmen müssen neue Märkte erschließen und sich in diesen etablieren. Hierbei müssen die Unternehmen erfinderisch sein, um sich von der großen Masse abzuheben, weshalb auf ihnen ein hoher Innovationsdruck lastet. Funktionelle Lebensmittel (Functional Food) welche durch ihren gesundheitlichen Zusatznutzen und die bequeme Handhabung genau den heutigen Konsumentenwünschen entsprechen, werden als einer der Wachstumsmärkte der Zukunft angesehen
Doch um das Potenzial der Functional Food-Branche nachhaltig nutzen zu können müssen die Lebensmittelhersteller, angesichts der sich verändernden Altersstruktur in Deutschland, ihre Zielgruppenpolitik überdenken. Vor allem die Zielgruppe der Best Ager, dies sind Personen über 45 Jahre, rücken dabei immer mehr in den Fokus und werden in Fachkreisen als eine der zukunftsträchtigsten Zielgruppen überhaupt angepriesen.
Ziel dieses Buches ist es zur Schließung der Informationslücke beizutragen und sowohl den Markt für funktionelle Lebensmittel, als auch die Zielgruppe der Best Ager näher zu beleuchten. Des Weiteren soll die "Kompatibilität" der Trend-Zielgruppe der Best Ager mit dem Trend-Produktbereich der funktionellen Lebensmittel analysiert werden, Informationen über die Einstellung der Best Ager bezüglich Functional Food zur Verfügung gestellt und Empfehlungen für einen zielgruppengerechten Marketing-Mix abgeleitet werden.
Anhand sekundärer, literaturgestützter Marktforschung wird zunächst auf die Grundlagen bezüglich Functional Food eingegangen, wie die Definition, den Ursprung und die rechtlichen Rahmenbedingungen. Des Weiteren wird ein Einblick in das Marktumfeld der funktionellen Lebensmittel gewährt, wie die beeinflussenden Trends und die Anbieterstruktur. Auch mögliche Grenzen des Wachstums werden aufgezeigt.
Im Anschluss an die Vorstellung des Marktes für Functional Food wird der Fokus der Studie auf dem Kundensegment der Best Ager liegen. Es wird sowohl Grundlagenwissen zu dieser Zielgruppe vermittelt als auch deren Potenzial für den Functional Food-Markt verdeutlicht.
Ein bedeutender Teil dieser Untersuchung liegt in der empirischen Analyse der Einstellungen der Best Ager bezüglich funktioneller Lebensmittel. Die gewonnenen Erkenntnisse der quantitativen Verbraucherbefragung werden vorgestellt und mit Daten aus sekundärer Marktforschung verknüpft, um Empfehlungen für einen zielgruppengerechten Marketing-Mix herauszuarbeiten.
Abgeschlossen wird die Studie mit einem Fazit und einem Ausblick auf zu erwartende Entwicklungen im Functional Food-Segment.
 
Biographische Informationen
Sandra Maier, Jahrgang 1984, begann ihre berufliche Laufbahn mit einer Ausbildung zur Industriekauffrau mit Zusatzqualifikation International Marketing/Außenhandel bei einem weltweit erfolgreichen Medizintechnikunternehmen. Nach dem anschließenden Einsatz als Teamassistentin der Marketingabteilung entschied sich die Autorin ihre fachlichen Qualifikationen im Bereich Betriebswirtschaftslehre und Marketing durch ein Studium weiter zu vertiefen. Das Bachelorstudium BWL/International Marketing an der HS Pforzheim schloss sie im Jahre 2010 mit einem Doppeldiplom (Bachelor of Science in International Marketing/ Bachelor of Arts in European Studies) sehr erfolgreich ab. Im Rahmen des Studiums verbrachte sie zwei Semester an der ESCEM School of Business and Management Tours-Poitiers, Frankreich. Durch ein Praktikum bei einem weltweit führenden Konsumgüterhersteller sammelte sie im Produktmanagement der Abteilung Dental Care umfangreiche praktische Erfahrungen. Motiviert durch die Einblicke in die Fachbereiche Konsumgütermarketing und Marktforschung wollte die Autorin ihr Wissen in einer Studie anwenden.
Momentan ist die Autorin als Vertriebsassistentin analytischer Geräte für die Elementanalyse und Materialforschung für die Märkte China, Südostasien und Australien tätig.
Diplomica Verlag; July 2011
123 pages; ISBN 9783842807501
Download in secure PDF format
ISBNs
3842807503
9783842807501
9783842857506