for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more

Lexware buchhalter training

Lexware buchhalter training by Iris Thomsen
Not available
Hauptbeschreibung
Das aktualisierte Trainingsbuch erklärt Ihnen optimal und praxisorientiert die Arbeit mit Ihrer Lexware Software und erläutert auch neue Funktionen verständlich und mit aussagekräftigen Abbildungen. So erledigen Sie alle Tätigkeiten der Buchhaltung sicher. Das leserfreundliche Trainingsbuch, mit dem Sie alles aus der Lexware buchhalter-Software herausholen. Der modulare Aufbau sorgt für systematisches Lernen und entspannten Lernerfolg. So können Sie alle Funktionen für mehr Leistung nutzen und sparen Sie Zeit bei der Bedienung.INHALTE:- Detaillierte Erklärungen zu Einstellungen, Menüführung, Eingabemasken und Funktionen.- Schneller Lernerfolg durch Screenshots und Abbildungen.- Ideal zur Kursbegleitung.- NEU:Arbeiten mit Kostenstellen, Kostenträgern und Budgetverwaltung.
 
Inhaltsverzeichnis
INHALTSVERZEICHNISIST IHRE SOFTWARE AKTUELL? SIND IHRE DATEN SICHER?- Ist das Service Center aktiviert?- Hat Ihr Computer keinen Internetanschluss?- Sicherung - Welche Daten werden gesichert?- Rücksicherung - Wann ist das notwendig?- Datenexport - Welche Daten werden gesichert?- Was ist beim Datenimport zu beachten?DIE FIRMA ANLEGEN (BUCHHALTER STANDARD UND PLUS)- Firmendaten anlegen- Welche Gewinnermittlungsart wenden Sie an?- Welches ist Ihr erstes Buchungsjahr?- Mit welchem Kontenrahmen arbeiten Sie?- Unterliegen Sie der Soll- oder der Ist-Versteuerung?- Angaben des Finanzamts- Belegnummernkreise und DATEV-Unterstützung- Die Firmenangaben ändern und ergänzenDIE FIRMA ANLEGEN (BUCHHALTER PRO UND PREMIUM)- Firmendaten anlegen- Angaben des Finanzamts- Mit welchem Kontenrahmen arbeiten Sie?- Das Wirtschaftsjahr, Perioden und DATEV-Unterstützung- Welches ist Ihr erstes Buchungsjahr?- Welche Gewinnermittlungsart wenden Sie an?- Soll- oder Ist-Versteuerung und Belegnummernkreise- Firmenstammdaten nachträglich ändern und ergänzenDIE BUCHUNGSARTEN STAPEL ODER DIALOG UND DIE BUCHUNGSMASKEN- Stapelbuchungen und Dialogbuchungen ändern- Wo finden Sie welche Buchung nach der Eingabe?- Einnahmen/Ausgaben in den Stapel für Kasse und Bank- Was bietet die Schnellbuchungsmaske?- Arbeiten mit mehreren Stapeln- Arbeiten mit Belegdatum und Buchungsperioden- Hinweis zur Handels- und SteuerbilanzARBEITEN MIT BELEGNUMMERN UND BUCHUNGSVORLAGEN- Belegnummernkreise anlegen- Belegnummernkreise verwenden- Buchungsvorlagen anlegen- Buchungsvorlagen verwendenIHRE PROGRAMMEINSTELLUNGEN- Die allgemeinen Einstellungen überprüfen- Ihre Buchungsmasken einrichten- Weitere Einstellungen in den Versionen pro und premium- Auswahl der MenüpunkteDIE ERÖFFNUNGSWERTE IM ERSTEN JAHR ERFASSEN- Welche Anfangsbestände werden wann erfasst?- Belegnummernkreis für Anfangsbestände- Anfangsbestände von Kasse und Bank erfassen- Eröffnungsbilanz vervollständigen wenn die Vorjahresbilanz vorliegt- Vorteile von Debitoren und Kreditoren- Ihr Unternehmen wurde gerade erst gegründet- Bisher wurde mit einer anderen Software gearbeitetKASSENBELEGE SCHNELL UND EFFEKTIV ERFASSEN- Belegnummernkreis für Kassenbelege- Anfangsbestand kontrollieren- Kontensuche während der Eingabe- Kontrolle des Steuersatzes- Vorlagen beim Buchen anlegen- Buchungsvorlagen verwenden- Ihre Buchungen sind noch im Stapel- Ihre Buchungen sind im JournalWIE WIRD DER KONTENPLAN OPTIMAL GENUTZT?- Konten finden im Kontenplan- Konten finden in der Buchungsmaske- Die verschiedenen Kontenkategorien- Die Kontenbezeichnung anpassen- Einstellungen zur Umsatzsteuer- Einstellungen zur Gewinnermittlung- Konten neu anlegen durch kopieren- Die individuelle Kontenübersicht einrichtenDEBITOREN ANLEGEN UND KUNDENRECHNUNGEN ERFASSEN- Die Vorteile von Debitorenkonten- Für welchen Kunden lohnt es sich ein Debitorenkonto anzulegen?- Notwendige Eingaben für die Buchführung- Angaben für das Mahnwesen und den Zahlungsverkehr- Belegnummernkreis für Rechnungen- Anfangsbestände von Debitorenkonten erfassen- Kundenrechnungen erfassen- OP-Debitoren und Debitorenkonten ansehenKREDITOREN ANLEGEN UND EINGANGSRECHNUNGEN ERFASSEN- Die Vorteile von Kreditorenkonten- Für welchen Lieferanten lohnt es sich ein Kreditorenkonto anzulegen?- Notwendige Eingaben für die Buchführung- Angaben für den Zahlungsverkehr- Belegnummernkreis für Rechnungen- Anfangsbestände von Kreditorenkonten erfassen- Eingangsrechnungen erfassen- OP-Kreditoren und Kreditorenkonto ansehenKONTOAUSZÜGE - ZAHLUNGEN VON DEBITOREN UND AN KREDITOREN- Belegnummernkreis für Kontoauszüge- Anfangsbestand kontrollieren- Die offenen Posten ansehen- Geldeingang über das Feld OP- Keine Steuer bei Zahlungen- Teilzahlungen buchen- Zahlung mehrerer Rechnungen- Zahlungen mit Skontoabzug- OP-Listen ansehenKONTOAUSZÜGE - SONSTIGE GELDEINGÄNGE UND ZAHLUNGEN- Buchungsmaske für Finanzkonten- Kontensuche während der Eingabe- Geldeingänge und die Umsatzsteuer- Zahlungen und die Vorsteuer- Buchungsvorlagen anlegen- Buchungsvorlagen verwenden- Das Journal und die Konten- Die Summen- und SaldenlisteSPLITTBUCHUNGEN UND DIE NETTOBETRAGSERFASSUNG- Positionen des Kontoauszugs erfassen- Splittbuchung als Buchungsvorlagen anlegen- Rechnungen erfassen- Buchungen mit NettobetragserfassungDIE WICHTIGSTEN BERICHTE IM LAUFENDEN JAHR- Ihre Buchungen- Listeneinstellungen am Bildschirm- Die richtigen Berichtseinstellungen- Die Exportmöglichkeiten- Die Werte in der Umsatzsteuer-Voranmeldung- Die Umsatzsteuer-Voranmeldung mit Elster übermitteln- Bilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung- Hinweis zur Handels- und Steuerbilanz- Einnahmen-ÜberschussrechnungWAS IST BEIM JAHRESWECHSEL ZU BEACHTEN? (BUCHHALTER STANDARD UND PLUS)- Ein neues Buchungsjahr anlegen- Ein Blick auf Ihre Vorjahresbestände- Hinweis zur Offenen-Posten-Liste und sonstigen Berichten- Anfangsbestände von Kasse und Bank erfassen- Hinweis zur Einnahmen-Überschussrechnung- Mit dem technischen Jahresabschluss die Anfangsbestände übertragen- Technischen Jahresabschluss aufheben- Monat abschließen und wieder öffnenWAS IST BEIM JAHRESWECHSEL ZU BEACHTEN? (BUCHHALTER PRO UND PREMIUM)- Ihre Vorjahresbestände- Hinweis zur Saldenübernahme- Buchungsjahr anlegen und Saldenvortrag aktivieren- Saldenvortrag einstellen und Salden übertragen- Hinweis zur Einnahmen-Überschussrechnung- Restliche Anfangsbestände übertragen durch Vortragsaktualisierung- Technischer Jahresabschluss- Periode abschließen und wieder öffnenIHRE BUCHUNGEN MIT DER DATEV-SCHNITTSTELLE EXPORTIEREN- Die DATEV Schnittstelle einrichten- Ein Blick auf Ihre Buchungen- Die beiden Exportmöglichkeiten- Mehr zu den DATEV-Angaben- Debitoren- und Kreditorenkonten exportieren- Ihre Buchungen exportieren- Die Konten für den Steuerberater hinterlegen- Die Buchungen mit dieser Funktion exportieren- Hinweis zu den DATEV-SteuerschlüsselnDAS MAHNWESEN NUTZEN- Die Angaben im Debitorenkonto prüfen- Die Offene-Posten-Liste prüfen- Mahnfristen in den Firmenstammdaten hinterlegen- Ihre Bankverbindung hinterlegen- Die fälligen Rechnungen auswählen- Die Mahnschreiben erstellen- Das Mahnschreiben anpassen- Die Mahnstufe setzenDEN ZAHLUNGSVERKEHR ERLEDIGEN- Die Angaben in den Personenkonten prüfen- Die Offene-Posten-Liste prüfen- Ihre Bankverbindung hinterlegen- Programmeinstellungen- Die fälligen Rechnungen bezahlen- Gelder von Kunden einziehen- Die Zahlungen automatisch verbuchen- Den Kontoauszug nach der Verbuchung erfassenSTICHWORTVERZEICHNIS
Haufe Lexware Verlag;
Title: Lexware buchhalter training
Author: Iris Thomsen
 
Buy, download and read Lexware buchhalter training (eBook) by Iris Thomsen today!