The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more

Qualitätshandbuch zur Krankenhausseelsorge

Ein Werkbuch

Qualitätshandbuch zur Krankenhausseelsorge
Add to cart
US$ 101.56
Hauptbeschreibung
Krankenhausseelsorge hat Qualität. Diese Qualität sichtbar werden zu lassen ist das Grundanliegen von Hartmut Wortmann, Thomas Jarck und Ulrike Mummenhoff. Ausgerichtet an den strukturellen Prozessbeschreibungen von Krankenhausseelsorge entsteht eine detaillierte Übersicht, wie KrankenhausseelsorgerInnen arbeiten.
Grundsätzlichen Überlegungen zum Thema »Qualität« folgen die Beschreibungen der gemeinsamen Arbeit an allen Krankenhäusern sowie im weiteren die individuellen Arbeitsschwerpunkte und -strukturen an den beteiligten Krankenhäusern.
Die Herausgeber dokumentieren dabei zum einen den Entwicklungsprozess eines Qualitätshandbuches für Krankenhausseelsorge am Beispiel eines Gestaltungsraumes X in der Evangelischen Kirche von Westfalen. Darüber hinaus findet der Leser anhand der Arbeitsstruktur und der Arbeitsfragen eine Anleitung, um ein eigenes Qualitätshandbuch zu erstellen.
Dem Buch liegen alle westfälischen Dokumente und darüber hinaus die der meisten evangelischen Gliedkirchen in Deutschland sowie der römisch-katholischen Kirche bei.
SeelsorgerInnen, die dieses Werkbuch zur Erarbeitung eines eigenen Qualitätshandbuches nutzen, können so die Qualität ihrer Arbeit gegenüber den Krankenhäusern und in kirchlichen Gremien schriftlich darstellen und dokumentieren.
Unter Mitarbeit von:
Ruth Brink, Martin Hurraß, Birgit Krenz-Kaynack, Margarete Laarmann, Nils Nieborg.
 
Krankenhausseelsorge hat Qualität. Diese Qualität sichtbar werden zu lassen ist das Grundanliegen von Hartmut Wortmann, Thomas Jarck und Ulrike Mummenhoff. Ausgerichtet an den strukturellen Prozessbeschreibungen von Krankenhausseelsorge entsteht eine detaillierte Übersicht, wie KrankenhausseelsorgerInnen arbeiten.Grundsätzlichen Überlegungen zum Thema »Qualität« folgen die Beschreibungen der gemeinsamen Arbeit an allen Krankenhäusern sowie im weiteren die individuellen Arbeitsschwerpunkte und -strukturen an den beteiligten Krankenhäusern.Die Herausgeber dokumentieren dabei zum einen den Entwicklungsprozess eines Qualitätshandbuches für Krankenhausseelsorge am Beispiel eines Gestaltungsraumes X in der Evangelischen Kirche von Westfalen. Darüber hinaus findet der Leser anhand der Arbeitsstruktur und der Arbeitsfragen eine Anleitung, um ein eigenes Qualitätshandbuch zu erstellen.Dem Buch liegen alle westfälischen Dokumente und darüber hinaus die der meisten evangelischen Gliedkirchen in Deutschland sowie der römisch-katholischen Kirche bei.SeelsorgerInnen, die dieses Werkbuch zur Erarbeitung eines eigenen Qualitätshandbuches nutzen, können so die Qualität ihrer Arbeit gegenüber den Krankenhäusern und in kirchlichen Gremien schriftlich darstellen und dokumentieren.Unter Mitarbeit von:Ruth Brink, Martin Hurraß, Birgit Krenz-Kaynack, Margarete Laarmann, Nils Nieborg.
Vandenhoeck & Ruprecht; September 2010
706 pages; ISBN 9783647570105
Download in secure PDF format