The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, Sony Reader ...

New to eBooks.com?

Learn more

200 Jahre ABGB (1811-2011)

Die österreichische Kodifikation im internationalen Kontext

200 Jahre ABGB (1811-2011)
Add to cart
US$ 91.42
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Anlässlich der 200-Jahrfeier des "Allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuchs für die gesamten deutschen Erbländer der Öster­reichischen Monarchie" – verabschiedet 1811 und in Kraft getreten am 1.1.1812 – fand im Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte im November 2010 ein Symposion statt, das auch die internationalen Aspekte dieser Kodifikation in den Blick nahm: Gesetzestechnik, Wertevermittlung und Gesellschaftsentwürfen vor dem Hintergrund europäischer Gesetzgebungsgeschichte. Die Beiträge behandeln Kodifikationstechnik und Wirkungsgeschichte auf den verschiedenen rechtlichen und gesellschaftlichen Feldern in nationaler und internationaler Perspektive.
 
Celebrating the bicentennial of the "Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch für die gesamten deutschen Erbländer der Österreichischen Monarchie" (passed in 1811 and becoming effective 1.1.1812), in November 2010 the Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte hosted a symposium which also focussed on the international aspects of this codification: the procedure of laws, mediation of values and concepts of society on the backdrop of european history of legislature. The essays making up this volume deal with the procedure of codification and the history of its impact on various fields of law and society in a national as well as international perspective.
 
Reihe
Studien zur Europäischen Rechtsgeschichte - Band 267
Vittorio Klostermann; January 2012
417 pages; ISBN 9783465141419
Download in secure PDF format