The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more
Gesundheitsökonomik
Add to cart
US$ 25.74
Hauptbeschreibung
Die völlig überarbeitete 2. Auflage des Lehrbuches vertieft insbesondere neuere Entwicklungen der Finanzierungsdiskussion sowie der Kosten-Nutzen-Analysen im Gesundheitswesen. Damit bleibt es sowohl für Theoretiker wie Praktiker, v.a. aber für Studierende der Gesundheitsökonomie ein grundlegendes Standardwerk in diesem Wissenschaftsfeld. Auch gerade für Nicht-Fachökonomomen bietet es trotz seines wissenschaftlichen Anspruchseine ausgezeichnete Hinführung auf die Fragestellungen und Methoden der Gesundheitsökonomik.

"Insgesamt bereichert die von Graf von der Schulenburg und Greiner vorgelegte Monographie das Angebot an deutschsprachigen Lehrbüchern, indem sie einen kompetenten und immer unterhaltsam zu lesenden Überblick zur Gesundheitsökonomik liefert."
Walter Ried Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen 2001, 245-247

"Das Buch eignet sich hervorragend als Überblick über Themen und Instrumentarien der Gesundheitsökonomik auch für Leser, die sich erstmalig mit gesundheitsökonomischen Studien und Fragestellungen beschäftigen. Am Ende jedes Kapitels sind die Grundüberlegungen zusammengefasst und Lektürevorschläge sowie Schlüsselbegriffe und Kontrollfragen aufgeführt."
Olaf Kern Gesundheitswesen 2000, 632

"Insgesamt haben Schulenburg und Greiner einen ausgezeichneten Grundriss der Gesundheitsökonomik vorgelegt. Alle wichtigen Themen werden instruktiv behandelt und laden zum Weiterdenken ein. [...] so dass diesem wichtigen Buch möglichst viele Leserinnen und Leser zu wünschen sind."
Nikolaus Knoepffler Forum TTN 5/2001, 58f.

"Zusammenfassend gesehen bietet das Buch eine Mischung aus volkswirtschaftstheoretischer Auseinandersetzung und konkreter Gesundheitspolitik. [...] In beiden Teilen ist das Buch eine gut strukturierte und gut lesbare Bereicherung der Lehrbuchliteratur. Weitere Lektürevorschläge, eine Zusammenfassung der wesentlichen Überlegungen und Argumente, Schlüsselbegriffe und Kontrollfragen zu jedem einzelnen Kapitel sowie ein Sachverzeichnis machen das Buch zu einem wertvollen Grundlagentext für die erstmalige Auseinandersetzung mit den angesprochenen Themen."
August Österle Journal für die Betriebswirtschaft 2001, 44f.
Mohr Siebeck; January 2007
288 pages; ISBN 9783161513213
Download in secure PDF format