The Leading eBooks Store Online 3,817,579 members ⚫ 1,261,085 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more

Konversation, Galanterie und Abenteuer

Romaneskes Erzählen zwischen Thomasius und Wieland

Konversation, Galanterie und Abenteuer by Florian Gelzer
Add to cart
US$ 224.00
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)

Um 1700 verbreitet sich von Frankreich aus das Ideal des Galanten als stilistisches und ethisches Leitmodell in Europa. Dabei dient vor allem der Roman als Schule eleganter Lebensart. Die komparatistische Studie versteht sich als Baustein zu einer Kulturgeschichte des Galanten. Ausführlich wird die Aufnahme des „galanten Diskurses” in der deutschen Erzählprosa nachgezeichnet: von den französischen Quellen (Scudéry) über Autoren wie Bohse und Hunold bis zu Weiterführungen bei Christoph Martin Wieland. So entsteht ein Gesamtbild des „romanesken Erzählens“ im 18. Jahrhundert.    

De Gruyter; January 2007
496 pages; ISBN 9783110937404
Read online, or download in secure PDF format
Title: Konversation, Galanterie und Abenteuer
Author: Florian Gelzer