The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more

Mythen der Vergangenheit

Realität und Fiktion in der Geschichte

Mythen der Vergangenheit
Add to cart
US$ 42.27
Eine Vielzahl von historischen Ereignissen und Entwicklungen wurde im Lauf der Zeit verfälscht, verklärt und für aktuelle, nicht zuletzt politische Interessen genutzt. Die Beiträge dieses Bandes prüfen und entschlüsseln solche Geschichtsmythen anhand der überlieferten schriftlichen, archäologischen und kunsthistorischen Quellen und versuchen, die Genese von Geschichtsbildern und Legenden zu erklären. Die Themen reichen vom Frühmittelalter bis in das 20. Jahrhundert, umfassen die Gründungsmythen von Städten, Kenntnisse über fremde Kulturen im Mittelalter sowie Selbstbilder einer Bevölkerungsgruppe, behandeln Feindbilder und nationale Symbolik, aber auch Vorurteile bei Speisegewohnheiten, die Wirkung von Werbung und den Gehalt historischer Romane. Namhafte Historiker, Archäologen und Museumsfachleute verfassten diese Beiträge anlässlich des 75. Geburtstages des langjährigen Hamburger Museumsdirektors und Romanautors Jörgen Bracker.
 
Eine Vielzahl von historischen Ereignissen und Entwicklungen wurde im Lauf der Zeit verfälscht, verklärt und für aktuelle, nicht zuletzt politische Interessen genutzt. Die Beiträge dieses Bandes prüfen und entschlüsseln solche Geschichtsmythen anhand der überlieferten schriftlichen, archäologischen und kunsthistorischen Quellen und versuchen, die Genese von Geschichtsbildern und Legenden zu erklären. Die Themen reichen vom Frühmittelalter bis in das 20. Jahrhundert, umfassen die Gründungsmythen von Städten, Kenntnisse über fremde Kulturen im Mittelalter sowie Selbstbilder einer Bevölkerungsgruppe, behandeln Feindbilder und nationale Symbolik, aber auch Vorurteile bei Speisegewohnheiten, die Wirkung von Werbung und den Gehalt historischer Romane. Namhafte Historiker, Archäologen und Museumsfachleute verfassten diese Beiträge anlässlich des 75. Geburtstages des langjährigen Hamburger Museumsdirektors und Romanautors Jörgen Bracker.
Vandenhoeck & Ruprecht; January 2012
358 pages; ISBN 9783862349340
Download in secure PDF format
ISBNs
3862349349
9783862349340
9783899719345