for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more

Organisationen regeln

Die Wirkmacht korporativer Akteure

Organisationen regeln by Günther Ortmann
Add to cart
US$ 39.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)

„Es ist eine der großen Illusionen unserer Zeit, dass ‚Macht aus dem Lauf der Gewehre kommt.‘ In Wirklichkeit kommt Macht aus Organisationen …“ (John R. Searle)

Organisationen regeln, was zählt und als was es zählt – nicht nur in ihren eigenen, inneren Angelegenheiten. Zwar werden sie ihrerseits reguliert. Auch bei der Regulation aber sind sie die mächtigen Akteure. Cum grano salis: Sie regeln sogar noch, wie sie selbst geregelt werden.

Der Band geht daher den soziologischen, ökonomischen und philosophischen Problemen des rule following und den Fragen nach:  Wie regeln und steuern Organisationen?   Wie werden sie geregelt und gesteuert?  Welche Evolution und pfadabhängige Entwicklung machen Regeln, Institutionen und Organisationen durch?

Antworten der renommiertesten Fachleute auf diesem Gebiet sind in den Band versammelt, u. a. von Erhard Friedberg, Alfred Kieser, Hartmut Kliemt, Renate Mayntz, Günther Ortmann, und Werner Patzelt.

VS Verlag für Sozialwissenschaften; April 2012
291 pages; ISBN 9783531940502
Read online, or download in secure PDF format
Title: Organisationen regeln
Author: Günther Ortmann
 
Buy, download and read Organisationen regeln (eBook) by Günther Ortmann today!