The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more

Szenen des Erstkontakts zwischen Arzt und Patient

Szenen des Erstkontakts zwischen Arzt und Patient
Add to cart
US$ 36.41
Wenn Arzt und Patient sich zum ersten Mal begegnen, geschieht weit mehr als ein bloßer Informationsaustausch und der Abschluss eines Behandlungskontraktes. Zwischen Begrüßung und Verabschiedung wirken zwischen Arzt und Patient eine Vielzahl von Faktoren, welche die wechselseitige Begegnung beeinflussen. Jenseits von sprachlichem Verstehen und ärztlichem Fachwissen lässt sich die Begegnung als eine Szene auffassen mit Bühne, Akteuren und einem mehr oder minder klaren Skript.Szenische Aspekte sind in der Medizin seit der Antike Gegenstand von kollegialen Empfehlungen, der Reflexion und auch der Idealisierung des Arztes. Heute werden sie in der medizinischen Ausbildung mancherorts gezielt eingeübt. Der vorliegende Band greift diese Traditionen auf und nutzt den Begriff der Szene als analytisches Instrumentarium, um sich den dynamischen Aspekten des Arzt-Patienten-Verhältnisses aus einer Reihe interdisziplinärer Perspektiven anzunähern.
 
Wenn Arzt und Patient sich zum ersten Mal begegnen, geschieht weit mehr als ein bloßer Informationsaustausch und der Abschluss eines Behandlungskontraktes. Zwischen Begrüßung und Verabschiedung wirken zwischen Arzt und Patient eine Vielzahl von Faktoren, welche die wechselseitige Begegnung beeinflussen. Jenseits von sprachlichem Verstehen und ärztlichem Fachwissen lässt sich die Begegnung als eine Szene auffassen mit Bühne, Akteuren und einem mehr oder minder klaren Skript.
Szenische Aspekte sind in der Medizin seit der Antike Gegenstand von kollegialen Empfehlungen, der Reflexion und auch der Idealisierung des Arztes. Heute werden sie in der medizinischen Ausbildung mancherorts gezielt eingeübt. Der vorliegende Band greift diese Traditionen auf und nutzt den Begriff der Szene als analytisches Instrumentarium, um sich den dynamischen Aspekten des Arzt-Patienten-Verhältnisses aus einer Reihe interdisziplinärer Perspektiven anzunähern.
 
Reihe
Medizin und Kulturwissenschaft - Band 007
Vandenhoeck & Ruprecht; May 2012
252 pages; ISBN 9783862349821
Download in secure PDF format
ISBNs
3862349829
9783862349821
9783899719826