for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry ...

New to eBooks.com?

Learn more

Soziale Identität und schulische Transition

Gruppengefühl und -zugehörigkeit beim Übergang von der Primar- in die Sekundarschule

Soziale Identität und schulische Transition by Ulrike Schaupp
Add to cart
US$ 49.99
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Soziale Identität zeichnet sich durch das Bewusstsein der Zugehörigkeit zu einer sozialen Gruppierung und deren positive Wertschätzung aus. Sie entscheidet über das soziale Miteinander in unseren Schulklassen - und über das Gelingen von Bildung. Eine wichtige Bildungsschnittstelle mit massiven Auswirkungen auf Schülerbiographien ist die schulische Transition von der Primar- in die Sekundarstufe. Bislang gelten Eltern und Lehrkräfte als wichtige Faktoren. Ulrike Schaupp setzt sich mit Identität und Sozialer Identität auseinander. Sie untersucht und belegt empirisch den Einfluss der Gleichaltrigen auf den schulischen Übergang am Konzept der Sozialen Identität.
VS Verlag für Sozialwissenschaften; October 2012
390 pages; ISBN 9783531196954
Read online, or download in secure PDF format
Title: Soziale Identität und schulische Transition
Author: Ulrike Schaupp
 
Buy, download and read Soziale Identität und schulische Transition (eBook) by Ulrike Schaupp today!