The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, Sony Reader ...

New to eBooks.com?

Learn more

Unter drei schon aus dem Haus?

Eine Entscheidungshilfe für junge Eltern

Unter drei schon aus dem Haus?
Add to cart
US$ 11.65
(If any tax is payable it will be calculated and shown at checkout.)
Hauptbeschreibung
Das Betreuungsangebot für Kinder zwischen eins und drei soll in den nächsten Jahren deutlich ausgeweitet werden. Wie schön, sagen die einen: endlich mehr Entlastung für berufstätige Eltern, dazu frühe Bildungschancen und soziale Erfahrungen für die Kinder. Die anderen fürchten, es könnte Kleinkinder überfordern, einen Teil des Tages ohne ihre Eltern zu verbringen. Diese Debatte wird nirgends in Europa so emotional und polarisierend geführt wie in Deutschland. Alltagserfahrungen, wissenschaftliche Erkenntnisse und die Modelle anderer Länder werden dabei allerdings kaum berücksichtigt. Diese Lücke schließt das vorliegende Buch. Adelheid Müller-Lissner stellt die verschiedenen Betreuungsangebote für kleine Kinder vor. Eltern erzählen von ihren Erfahrungen, Entwicklungspsychologen, Pädagogen und Ärzte berichten über wissenschaftliche Studien. Das Buch bietet eine Fülle von Anregungen und konkreten Ratschlägen - und es trägt dazu bei, die überhitzte Diskussion hierzulande zu versachlichen.
 
Biographische Informationen
Dr. Adelheid Müller-Lissner: Jahrgang 1952, Studium der Germanistik, Romanistik, Pädagogik und Philosophie in Marburg und Zürich, promovierte über Sartre, arbeitete einige Jahre als Lehrerin in München und lebt seit 1994 in Berlin, wo sie als freie Journalistin (u.a. für den Tagesspiegel) und Buchautorin arbeitet. Die Autorin ist verheiratet, hat drei Töchter und zwei Enkel.Buchveröffentlichungen u.a.: Nestwärme. Erziehung mit EQ, München 1998, Liebe, Wut und Schuldgefühle. Wenn Töchter sich lösen, Zürich 2000.
 
Rezension
Jeder wichtige Aspekt der Kleinkindbetreuung kommt in dem Buch von Adelheid Müller-Lissner zur Sprache. Ein fundierter, gut geschriebener Ratgeber, der keine Kampfschrift ist. Hier werden keine Lanzen gebrochen und keine Munitionslager für pädagogische Glaubenskriege angelegt. Hier wird ein heißes Thema mit kühlem Kopf und sehr viel Sachverstand gemeistert.Dörte Hansen, NDR Info, Frauenforum
Ch. Links Verlag; March 2012
208 pages; ISBN 9783862841547
Download in EPUB