The Leading eBooks Store Online

3,578,973 members ⚫ 1,187,673 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
  • 1
  • Page

Most popular at the top

  • Grenzen der Freizügigkeitby Christiane Reinecke

    De Gruyter 2010; US$ 77.00

    Migrationskontrolle ist im Zeichen von Terrorbekämpfung und Sicherheitsdenken aktueller denn je. Wie Staaten ihre Grenzen kontrollieren, warum und auf welche Weise sie Reisende überprüfen, ein- oder aus¬schließen ? diese Fragen wurden bereits in den 1880er Jahren rege diskutiert. Das 19. Jahrhundert brachte ungeahnte Formen weltweiter Mobilität mit... more...

  • Vergleichen,Der radikale Pietismus Verflechten, Verwirren?by Agnes Arndt; Joachim Häberlen; Christiane Reinecke

    Vandenhoeck & Ruprecht 2011; US$ 34.30

    Dass eine europäisch gewendete Geschichtsschreibung mit Methoden des Vergleichs, des Transfers und der Verflechtung arbeiten sollte oder gar zu arbeiten gewohnt ist, gehört seit mehreren Jahren zum festen Kanon der diesbezüglichen Diskussionen. Arbeiten, die diesen Forderungen empirisch nachgekommen sind, gehören jedoch noch immer zu einem Desiderat... more...

  • 1
  • Page