The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Teilsystemische Autonomie und politische Gesellschaftssteuerungby Uwe Schimank

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2007; US$ 49.99

    Die Autonomie der Teilsysteme der funktional differenzierten modernen Gesellschaft kann immer wieder in doppelter Hinsicht prekär werden. Teilsystemische Autonomie kann durch Einwirkungen anderer Teilsysteme gefährdet werden; und sie kann zur Verselbständigung gegenüber gesellschaftlichen Integrationserfordernissen ausarten. Politische Gesellschaftssteuerung... more...

  • Die Entscheidungsgesellschaftby Uwe Schimank

    Springer 2005; US$ 29.95

    In der modernen Gesellschaft sind Akteure - Individuen ebenso wie Organisationen - dem Fremd- und Selbstanspruch ausgesetzt, sich zumindest in wichtigen Angelegenheiten moglichst rational zu entscheiden. Dem steht allerdings die hohe Komplexitat der meisten Entscheidungssituationen gegenuber. Wie erreichen die Akteure unter diesen Umstanden eine zumindest... more...

  • Gesellschaftby Uwe Schimank

    transcript 2014; US$ 12.97

    Die Vielfalt soziologischer Zugriffe auf die moderne Gesellschaft lässt sich in die drei Stränge der ungleichheits-, der differenzierungs- und der kulturtheoretischen Denktradition bündeln. Alle drei Stränge setzen sich aus einer Pluralität von Perspektiven zusammen, und es gibt vielfältige Verbindungen zwischen ihnen - bis hin zu Versuchen, zwei oder... more...

  • Differenzierung und Integration der modernen Gesellschaftby Uwe Schimank

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2015; US$ 49.99

    Das Buch versammelt zentrale Beiträge von Uwe Schimank zur Differenzierungstheorie. more...

  • Integrative Sozialtheorie? Esser - Luhmann - Weberby Rainer Greshoff; Uwe Schimank

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2007; US$ 69.99

    Hartmut Esser hat in den letzten Jahren mit seiner "erklärenden Soziologie" einen Vorschlag zur Zusammenführung der zentralen Konzepte der verschiedenen soziologischen Paradigmen gemacht. Sein Anspruch ist es, damit ein übergreifendes Fundament für die Sozialwissenschaften gelegt zu haben. Um die Tragweite dieses Vorschlages genauer einschätzen zu... more...

  • Die Gesellschaft der Unternehmen - Die Unternehmen der Gesellschaftby Andrea Maurer; Uwe Schimank

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 39.99

    Das moderne Unternehmen, charakterisiert durch Privateigentum, hierarchische Entscheidungsstrukturen und Gewinnorientierung, ist eine der wichtigsten 'sozialen Erfindungen' der modernen Gesellschaft. Es wurde lange Zeit als Untersuchungsgegenstand der Wirtschaftswissenschaft zugeordnet; doch die Soziologie kann zu dessen Analyse neue und wichtige Einsichten... more...

  • Die Rationalitäten des Sozialenby Andrea Maurer; Uwe Schimank

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2011; US$ 39.99

    Rationalität ist einer der Leitbegriffe der Moderne. Die Soziologie hat Rationalitätsannahmen an vielen Stellen übernommen und führt sie in vielen ihrer Begriffe, Konzepte und Theorien mit. Aber: Wieviel an Rationalität - und an welchen Stellen braucht - die Soziologie überhaupt und an welchen Stellen ist Rationalitätsskepsis oder gar Rationalitätskritik... more...

  • Handbuch Governanceby Arthur Benz; Susanne Lütz; Uwe Schimank; Georg Simonis

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 49.99

    Governance ist zu einem Schlüsselkonzept nicht nur der Politikwissenschaft geworden. Dieses Handbuch bietet einen umfassenden Zugang zu allen Grundlagen und Aspekten des Governancekonzepts. more...

  • Sozialtheorien im Vergleichby Thorsten Bonacker; Rainer Greshoff; Uwe Schimank

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 39.99

    Die Sozialwissenschaften sind durch einen Theorien- und Methodenpluralismus gekennzeichnet. Doch was unterscheidet eigentlich genau verschiedene Sozialtheorien? Welche Unterschiede gehen auf differierende Erklärungen desselben Gegenstandes zurück, welche sind eher begrifflicher Natur? An welchen Stellen lassen sich trotz großer methodologischer Unterschiede... more...

  • Das Publikum der Gesellschaftby Nicole Burzan; Brigitta Lökenhoff; Uwe Schimank; Nadine M. Schöneck

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 39.99

    Das Verhältnis von Individuum und Gesellschaft hat die Soziologie von Anfang an beschäftigt. Dieses Buch bietet einen neuen theoretischen und empirischen Ansatz zur Erfassung dieses Verhältnisses. Im Mittelpunkt stehen dabei die Publikumsrollen der Individuen. Dieses ist etwa Patient im Gesundheitssystem, Angeklagter im Rechtssystem, Zeitungsleser... more...