The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, Sony Reader...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Universitätsverlag Winter

Most popular at the top

  • Der Drache in der mittelalterlichen Literatur Europasby Timo Rebschloe

    Universitätsverlag Winter 2014; US$ 74.81

    Der Drache ist eine beliebte Figur der Literatur ? von der Antike bis heute. Er ist aber anscheinend auch ein Stereotyp: Er verkörpert bis heute das Böse, das Chaotische, das lebensfeindliche Prinzip und sogar den Teufel. Diese Arbeit fragt, welche Rolle speziell der mittelalterlichen Literatur bei der Deutung des Drachen zukommt. Unter Berücksichtigung... more...

  • Jahrbuch Literatur und Medizinby Bettina von Jagow; Florian Steger

    Universitätsverlag Winter 2012; US$ 40.62

    Hauptbeschreibung Der dritte Band des "Jahrbuch Literatur und Medizin" vereint in gewohnter Weise (I.) Originalarbeiten, (II.) Essays, (III.) Quellen und (IV.) Rezensionen. Bei den diesjährigen Originalbeiträgen liegt ein Schwerpunkt in der Moderne. In den Essays werden unter anderem Heinrich Heine und Martin Walser vorgestellt. Sodann geht es um... more...

  • "Un uomo è solo al comando ..."by Nelson Puccio

    Universitätsverlag Winter 2012; US$ 56.87

    Hauptbeschreibung Der Straßenradsport erfreut sich in Italien seit seinen Anfängen großer Popularität. Auffallend dabei ist, dass sich die Darstellung dieses Volksports in der italienischen Presse im Laufe des 20. Jahrhunderts nicht an den prägenden soziopolitischen wie auch kulturhistorischen Veränderungen orientiert hat, sondern sich vielmehr über... more...

  • Naturforschung und menschliche Geschichteby Thomas Bach; Mario Marino

    Universitätsverlag Winter 2012; US$ 41.78

    Hauptbeschreibung Die Begründung der Geschichtsphilosophie ist bis heute unauflöslich mit dem Namen Voltaires verbunden, dessen 'Philosophie de l'histoire' (1765) diese Disziplin populär machte. In zeitlicher Nachbarschaft zu diesem Taufakt entstehen aber seit Mitte des 18. Jahrhunderts Ansätze, die mit ihrer Anbindung an Methoden und Erträge der... more...

  • Gewalt und Grazieby Rüdiger Görner

    Universitätsverlag Winter 2012; US$ 41.78

    Hauptbeschreibung Diese Studie versucht, die Ästhetik des Gegensätzlichen in Kleists Werk als eines seiner zentralen Phänome in den Blickpunkt zu rücken und zu zeigen, wie Kleists Werke sich auch als poetische Entsprechungen zu Adam Müllers philosophischer Konzeption des Gegensatzes verstehen lassen. Dabei finden die Briefe Kleists, aber auch seine... more...

  • Empirische Forschung im Kontext geistiger Behinderungby Frauke Janz; Karin Terfloth

    Universitätsverlag Winter 2012; US$ 22.06

    Hauptbeschreibung Dieses Buch befasst sich mit einem Thema, das in der Sonderpädagogik bislang noch zu wenig Beachtung findet: "Empirische Forschung im Kontext geistiger Behinderung". Die Beiträge thematisieren zum einen übergeordnete Fragen zur Forschung für Menschen mit geistiger bzw. schwerer und mehrfacher Behinderung sowie Möglichkeiten der... more...

  • Sources for a Socio-Economic History of the Neo-Hittite Statesby Federico Giusfredi

    Universitätsverlag Winter 2012; US$ 76.60

    Hauptbeschreibung The Hieroglyphic Luwian inscriptions of the Iron Age contain sparse but substantial information regarding several aspects of the socio-economic structure of the so-called Neo-Hittite states, such as royal, official and professional titles, nouns of measures, records of local adiminstrative activities and of private or semi-private... more...

  • Shakespeare's Sonnets: Loves, Layers, Languagesby Sonja Fielitz

    Universitätsverlag Winter 2012; US$ 32.23

    Hauptbeschreibung 'Shakespeare's Sonnets: Loves, Layers, Languages' does not only testify to the longevity of the Bard´s sonnets by covering various original aspects from their publication to the present but also takes them beyond England, that is, to Wales and Scotland, and to the Continent. The fresh idea behind it is that Shakespeare´s sonnets... more...

  • Lichtenberg-Jahrbuch 2007by Lichtenberg-Gesellschaft; Ulrich Joost; Alexander Neumann; Bernd Achenbach; Heinrich Tuitje

    Universitätsverlag Winter 2012; US$ 58.03

    Hauptbeschreibung Die 1977 in Ober-Ramstadt gegründete Lichtenberg-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, das Andenken an Georg Christoph Lichtenberg zu pflegen und zu verbreiten. .. Zu diesem Zweck veröffentlicht [sie] seit 1988 das "Lichtenberg-Jahrbuch" als Nachfolger der Zeitschrift "Photorin. Mitteilungen der Lichtenberg-Gesellschaft e.V."... more...

  • Lichtenberg-Jahrbuch 2010by Ulrich Joost; Alexander Neumann; Bernd Achenbach; Heinrich Tuitje

    Universitätsverlag Winter 2012; US$ 58.03

    Hauptbeschreibung Das Lichtenberg-Jahrbuch bringt neben Erstdrucken aus dem Nachlaß, insbesondere aus den Sudelbüchern und Tagebüchern, neue Funde von Lichtenberg-Briefen, kommentierte Ausdrucke von nicht wieder veröffentlichten Kalenderartikeln, Miszellaneen zu Person und Werk, eine fortlaufende Bibliographie und regelmäßige Bücherschau, vor allem... more...