The Leading eBooks Store Online

3,508,729 members ⚫ 2,065,349 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Das Recht am Gewerbebetriebby Rolf Sack

    Mohr Siebeck 2007; US$ 90.13

    Seit über 100 Jahren schützt die Rechtsprechung mit § 823 I BGB das sog. Recht am eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb. Allerdings entspricht es auch seit über 40 Jahren ständiger Rechtsprechung, dass dieses Recht ein Auffangtatbestand ist, der nur lückenfüllend bzw. subsidiär eingreift. Damit trägt die Rechtsprechung der von Anfang an geübten... more...

  • Privatautonomie von Todes wegenby Inge Kroppenberg

    Mohr Siebeck 2008; US$ 85.58

    Inge Kroppenberg nimmt die gestiegene Bedeutung der Testierfreiheit in der "Erbengesellschaft" zum Anlass, die dogmatischen Konturen der Gestaltungsbefugnis von Todes wegen herauszuarbeiten. Ihre Untersuchung trägt in dreierlei Hinsicht zu einem neuen Verständnis bei: erstens, indem sie die Testierfreiheit als zivilrechtliches Prinzip vor... more...

  • Billigkeitserwägungen im Kontext des Europäischen Privatrechtsby Jonas C. Rybarz

    Mohr Siebeck 2011; US$ 46.76

    Das europäische Privatrecht wirkt zunehmend auf die nationalen Zivilrechtssysteme ein. Infolge des eindimensionalen Regelungsansatzes führt die Anwendung des europäischen Privatrechts im Einzelfall jedoch immer wieder zu ungerechten Ergebnissen. Aufgrund des unionsrechtlichen Anwendungsvorranges können Billigkeitsdefizite des europäischen Privatrechts... more...

  • Gottesdienstlehreby Michael Meyer-Blanck

    Mohr Siebeck 2011; US$ 37.22

    Diese Gottesdienstlehre behandelt sowohl die Theorie des Gottesdienstes (Liturgik) als auch die Theorie der Predigt (Homiletik). Die beiden auf den Gottesdienst bezogenen Teildisziplinen der Praktischen Theologie werden in dem Lehrbuch erstmals zusammen dargestellt. Dazu werden sie auf dem Stand der aktuellen Fachdiskussion so weit wie möglich miteinander... more...

  • Öffentliches Haftungsrechtby Bernd J. Hartmann

    Mohr Siebeck 2013; US$ 108.79

    Das Staatshaftungsrecht, das besser Öffentliches Haftungsrecht hieße, ist ein verrufenes Rechtsgebiet, chaotisch und zersplittert, ein "Flickenteppich" und ein "Durcheinander" zugleich. Diese Abhandlung sinnt auf Abhilfe. Sie schlägt eine neue Dogmatik vor, die das Öffentliche Haftungsrecht zu systematisieren sucht und der ein ökonomisch... more...

  • Ordination in Wittenbergby Martin Krarup

    Mohr Siebeck 2007; US$ 90.13

    1535 wird in Wittenberg eine Ordination mit Gebet und Handauflegung eingeführt. Martin Krarup zeichnet den Weg zu diesem evangelischen Ordinationsverfahren nach und rekonstruiert dessen weitere Entwicklung bis in die Mitte der vierziger Jahre. Er zeigt, daß Martin Luther von seiner Kritik an der Priesterweihe in den Schriften von 1520 zu einer positiven... more...

  • Kreuzestheologieby Michael Korthaus

    Mohr Siebeck 2007; US$ 99.24

    "Kreuzestheologie" ist ein wichtiges Schlagwort in evangelischer Kirche und Theologie. Mit seiner Verwendung verbindet sich durchweg der hohe Anspruch, christologische Grundeinsichten der paulinischen Theologie in der Perspektive v.a. des jungen Luther zu gegenwartsrelevanter Geltung zu bringen. "Kreuzestheologie" wird so stets... more...

  • Kairosby Alf Christophersen

    Mohr Siebeck 2008; US$ 90.13

    Zwischen 1919 und 1933 fanden nicht nur Polit-Hasardeure und barfüßige Propheten ungeahnte Massenresonanz - auch ein eher randständiger Begriff erlebte eine einzigartige Karriere: der <i>Kairos</i> . Besonders im Religiösen Sozialismus feierte er, flankiert von Trabanten wie "der rechte Augenblick", "die erfüllte Zeit"... more...

  • Augustins Schrift De ordineby Jörg Trelenberg

    Mohr Siebeck 2009; US$ 103.79

    Augustin stellt in seinem philosophischen Frühdialog <i>De ordine</i> die grundsätzliche Frage nach dem Bösen in der Welt: Woher stammt das Übel? Ist es von Gott verursacht oder zumindest zugelassen? Kann das Schlechte und Böse in die umfassende göttliche Weltordnung integriert werden? Welche Macht kommt dem Zufall im Weltgeschehen zu?<br... more...

  • Hermann Samuel Reimarus (1694-1768)by Dietrich Klein

    Mohr Siebeck 2009; US$ 81.03

    Hermann Samuel Reimarus ist bekannt als der Hamburger Fragmentist und der geheimnisvolle Autor der bibelkritischen Fragmente, mit denen Gotthold Ephraim Lessing während des Fragmentenstreits an die Öffentlichkeit getreten ist. Dietrich Kleins umfassende Analyse zum theologischen Werk des Hamburger Radikalaufklärers Reimarus beleuchtet die bislang wenig... more...