The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Nationalismus und Faschismusby Stefan Breuer

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 103.03

    Der Faschismus vermochte es, unterschiedlichste Ideologien zu absorbieren, so auch den Nationalismus. Warum aber geraten manche Länder mit starken nationalistischen Strömungen in den Strudel des Faschismus und andere nicht? Warum gelangt in Italien der Faschismus an die Macht, in Deutschland der Nationalsozialismus, verbleibt aber Frankreich im Rahmen... more...

  • Die Völkischen in Deutschlandby Stefan Breuer

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 114.48

    Die völkische Bewegung war ein loses Konglomerat von Vereinen und Parteien, die in ihrer Ideologie Rechtsnationalismus, Kritik an der Zweiten Moderne und Mittelstandsorientierung verbanden. Nach einem Höhepunkt Anfang der 90er Jahre des 19. Jahrhunderts erlebten sie einen Niedergang, um nach dem Ersten Weltkrieg wieder einen starken Zustrom zu erfahren,... more...

  • Carl Schmitt im Kontextby Stefan Breuer

    De Gruyter 2012; US$ 84.00

    Carl Schmitt verfügt heute über eine so breite und stets wachsende internationale Leserschaft wie kein anderer deutscher Staatsrechtslehrer des vergangenen Jahrhunderts. Sein Werk wird dabei freilich meist isoliert betrachtet und allenfalls auf den staatsrechtlichen Kontext bezogen. Im Mittelpunkt dieses Buches steht dagegen der politische... more...

  • Der charismatische Staatby Stefan Breuer

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2014; US$ 114.48

    Stefan Breuers hochgelehrtes Buch beschäftigt sich mit der Urfrage, wie Staaten entstanden sind, aus welchen Frühformen sich staatliche Herrschaft herausgebildet hat. Der ?charismatische Staat?, den Breuer beschreibt, ist der Staat im frühesten Zustand seiner Entstehung. Von den ersten Stammesgesellschaften unterscheidet er sich dadurch, dass der König... more...

  • "Herrschaft" in der Soziologie Max Webersby Stefan Breuer

    Harrassowitz Verlag 2014; US$ 54.89

    Im Werk Max Webers steht ?Herrschaft? an zentraler Stelle: als (mikro-)soziologischer Grundbegriff, der zur näheren Bestimmung und Abgrenzung sozialer Beziehungen dient; als (makro-)soziologischer Schlüsselbegriff, der Handlungsfelder wie Politik, Wirtschaft, Religion oder Recht verbindet; und nicht zuletzt als Idealtypus, der auf Organisationen und... more...

  • Faschismus als Bewegung und Regimeby Maurizio Bach; Stefan Breuer

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 39.99

    Faschismus ist ein generelles Phänomen, das jedoch nur in Italien und Deutschland zur vollen Entfaltung kam. Das wird in diesem Band sowohl in typologischer als auch in empirisch-vergleichender Perspektive dargelegt. Gezeigt werden soll, welchen Beitrag die Herrschaftssoziologie Max Webers zur Deutung und Erklärung des Faschismus leisten kann. Schwerpunkte... more...

  • Häuser der Erinnerungby Stefan Rhein; Paul Kahl; Constanze Breuer; Anne Bohnenkamp

    Evangelische Verlagsanstalt 2015; US$ 65.27

    Im 19. Jahrhundert entsteht in ehemaligen Wohnhäusern bedeutender Persönlichkeiten ein neuer Typus Gedenkkultur: Die Häuser von Goethe, Schiller, Dürer, Luther, Mozart u.a. werden der Öffentlichkeit als Personengedenkstätten zugänglich gemacht und im Laufe der Zeit häufig zu Museen ausgebaut. Für die Einrichtung solcher Personengedenkstätten ist die... more...

  • Nutzfahrzeugtechnikby Wolfgang Appel; Erich Hoepke; Hermann Brähler; Stefan Breuer; Stefan Breuer; Ulrich Dahlhaus; Thomas Esch; Erich Hoepke; Stephan Kopp; Bernd Rhein

    Vieweg+Teubner Verlag 2010; US$ 39.95

    Das Buch behandelt alle Bereiche der Nutzfahrzeugtechnik. Grob kann diese in drei Bereiche unterteilt werden, die Typenkunde mit den rechtlichen Grundlagen, die Fahrgestellkonstruktion und die Antriebstechik. Basierend auf den rechtlichen Vorschriften, deren Kenntnis ausschlaggebend für die Konfiguration eines Nutzfahrzeugs ist, und der Fahrmechanik... more...

  • Nutzfahrzeugtechnikby Wolfgang Appel; Hermann Brähler; Stefan Breuer; Stefan Breuer; Ulrich Dahlhaus; Thomas Esch; Stephan Kopp; Bernd Rhein

    Vieweg+Teubner Verlag 2009; US$ 39.95

    'Nutzfahrzeugtechnik' stellt in der Systematik eines Grundlagenfachbuchs alle wesentlichen Komponenten und Bauarten vor: klassische Konstruktionslehre, zeitlos gültige Fahrmechanik und Thermodynamik sowie neueste Entwicklungen im Motoren- und Fahrzeugbau bis hin zum elektronischen Fahrzeugmanagement. Die vollständige Neubearbeitung der Fahrdynamik... more...

  • Stefan George und sein Kreisby Achim Aurnhammer; Wolfgang Braungart; Stefan Breuer; Ute Oelmann; Birgit Wägenbaur; Kai Kauffmann

    De Gruyter 2012; US$ 657.00

    This handbook offersthe firstcomprehensive overview of the life and work of Stefan George and his inner circle. It systematically addresses not only the internal network, but also the external effect of the individuals. For this purpose, the contributors critically analyzed the body of research, which has been consistently increasing during... more...