The Leading eBooks Store Online

3,915,026 members ⚫ 1,276,665 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
  • 1
  • Page

Most popular at the top

  • The Cambridge Companion to Critical Theoryby Fred Rush

    Cambridge University Press 2004; US$ 32.00

    An illuminating and authoritative guide to Critical Theory by an international team of distinguished contributors. more...

  • Irony and Idealismby Fred Rush

    OUP Oxford 2016; US$ 84.99

    Fred Rush investigates the historical and conceptual structure of the development of a distinctive conception of irony in early- to mid-nineteenth century European philosophy. He explores the thought of Schlegel and Novalis, Hegel and Kierkegaard, and argues that the development of irony in this period offered an alternative to German idealism. more...

  • Glaube und Vernunft. / Faith and Reasonby Jürgen Stolzenberg; Fred Rush

    De Gruyter 2011; US$ 97.00

    Kants Vernunftkritik hat das Wissen zugunsten des Glaubens aufgehoben. Angeregt vor allem durch F. H. Jacobi, wird das Verhältnis von Glauben und Vernunft in der Philosophie nach Kant erneut zu einem zentralen Thema. Zur Entscheidung stehen die Fragen, ob der Glaube das Fundament von Wissen sein kann, ob der Glaube eine Grenze der... more...

  • Freiheit / Freedomby Jürgen Stolzenberg; Fred Rush

    De Gruyter 2013; US$ 140.00

    Freiheit ist eines der zentralen Themen der klassischen deutschen Philosophie. Für Kant ist Freiheit der "Schlußstein von dem ganzen Gebäude eines Systems der reinen Vernunft". Fichte nannte seine Wissenschaftslehre das erste System der Freiheit. Dem frühen Schelling ist Freiheit "das A und O aller Philosophie", während der spätere Schelling... more...

  • Philosophie und Wissenschaft / Philosophy and Scienceby Jürgen Stolzenberg; Fred Rush

    De Gruyter 2012; US$ 119.00

    Nach Kant steht mit der Neubegründung der Philosophie auch die Möglichkeit einer Philosophie der Natur zur Debatte. Das Verhältnis von Freiheit und Natur ist dabei eines der zentralen Themen. Die neuen Erkenntnisse in Biologie, Chemie und Physik versucht die Philosophie in eine umfassende Theorie des Verhältnisses von Geist und Natur zu... more...

  • Geschichte/Historyby Jürgen Stolzenberg; Fred Rush

    De Gruyter 2014; US$ 154.00

    Der zehnte Band des Internationalen Jahrbuchs des Deutschen Idealismus widmet sich dem Thema „Geschichte“. Die hier versammelten Beiträge behandeln aus unterschiedlichen Perspektiven die verschiedenen Rollen, die die Geschichte, die Philosophiegeschichte, die Geschichtsphilosophie sowie die philosophische Geschichtsschreibung in der klassischen... more...

  • Romantik / Romanticismby Jürgen Stolzenberg; Karl Ameriks; Fred Rush

    De Gruyter 2009; US$ 84.00

    Lange Zeit stand die Romantik im Schatten des Deutschen Idealismus. Insbesondere Hegels Kritik war wirkungsmächtig. In jüngster Zeit ist die Romantik vor allem als kritische und philosophisch eigenständige Alternative zum Systemdenken der idealistischen Philosophie rehabilitiert und als noch unausgeschöpfte Quelle für das Denken der Moderne... more...

  • 1
  • Page