The Leading eBooks Store Online

3,629,807 members ⚫ 1,172,494 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
  • 1
  • Page

Most popular at the top

  • Zeiterleben und Zeithandeln Erwerbstätigerby Nadine M. Schöneck

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 59.99

    Wer sich mit der Zeitthematik im aktuellen Diskurs befasst, könnte meinen, auf eine moderne Diskussion gestoßen zu sein. Dabei hat bereits Seneca (wahrsche- lich 4 vor Christus bis 65 nach Christus) ein Traktat über die Zeit geschrieben, das den bemerkenswerten Titel ?Von der Kürze des Lebens? (im lateinischen Original: ?De brevitate vitae?) trägt... more...

  • Handwörterbuch zur Gesellschaft Deutschlandsby Steffen Mau; Nadine M. Schöneck

    Springer Fachmedien Wiesbaden 2014; US$ 54.99

    Dieses Handbuch stellt in 70 Artikeln wesentliche Aspekte der Strukturen und Dynamik des gesellschaftlichen Systems Deutschlands dar. Es ist ein umfassendes, übersichtlich gestaltetes und zuverlässiges Grundlagenwerk für alle, die sich in Studium, Forschung oder Beruf mit der Gesellschaft Deutschlands auseinandersetzen. In den Beiträgen werden der... more...

  • Das Forschungsprojektby Nadine M. Schöneck; Werner Voß

    Springer Fachmedien Wiesbaden 2013; US$ 29.99

    Dieses Lehrbuch richtet sich an alle, die ein eigenes empirisches Forschungsprojekt (erstmals) durchführen. Erklärt werden die Grundlagen, alle wichtigen Arbeitsschritte und mögliche Fehlerquellen. Zudem wird das Buch ergänzt durch Online-Materialien, die u.a. einen Beispieldatensatz ebenso enthalten wie eine kurze Einführung in SPSS und eine Statistik-Formelsammlung. more...

  • Das Forschungsprojektby Nadine M. Schöneck; Werner Voß

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2015; US$ 29.99

    Liebe Leserin, lieber Leser! Sie haben sich dieses Buch gekauft, weil Sie in absehbarer Zeit ein erstes eigenes Forschungsprojekt in Angriff nehmen möchten. Möglicherweise stehen Sie ge­ gen Ende Ihres sozialwissenschaftliehen Studiums, und dieses erste eigene For­ schungsprojekt stellt Ihre Ihr mehrjähriges Studium krönende Examensarbeit dar. Nun... more...

  • Promotionsratgeber Soziologieby Nadine M. Schöneck; Georg Wenzelburger; Frieder Wolf

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2011; US$ 19.99

    Nach einem guten oder sehr guten Abschluss eines Diplom-, Magister-, Master- oder Staatsexamensstudiums stellt sich für viele Absolventen die Frage, ob sie ihre akademische Karriere fortsetzen sollen. Der Promotionsratgeber Soziologie hilft bei der Orientierung in dieser oftmals schwierigen Phase. Er gibt einen Überblick über die Möglichkeiten zur... more...

  • Das Publikum der Gesellschaftby Nicole Burzan; Brigitta Lökenhoff; Uwe Schimank; Nadine M. Schöneck

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 39.99

    Das Verhältnis von Individuum und Gesellschaft hat die Soziologie von Anfang an beschäftigt. Dieses Buch bietet einen neuen theoretischen und empirischen Ansatz zur Erfassung dieses Verhältnisses. Im Mittelpunkt stehen dabei die Publikumsrollen der Individuen. Dieses ist etwa Patient im Gesundheitssystem, Angeklagter im Rechtssystem, Zeitungsleser... more...

  • 1
  • Page