The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Anglo-French War, 1666-1667

Most popular at the top

  • Legacies of Violence: Eastern Europe?s First World Warby Joachim von Puttkamer; Wlodzimierz Borodziej; Jochen Böhler

    De Gruyter 2014; US$ 70.00

    The First World War began in the Balkans, and subsequently, fighting in the East radically transformed the political and social European order. The specifics of the Eastern war such as mass deportations, ethnic cleansing, and the radicalization of military, paramilitary and revolutionary violence have only recently become the focus of historical research. more...

  • The European Idea in History in the Nineteenth and Twentieth Centuriesby Alexander Tchoubarian

    Taylor and Francis 2014; US$ 190.00

    First Published in 1995. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company. more...

  • Ara Pacis - Ein Staatsmonument Augustus auf dem Feld Marsfeldby Alexander Mlasowsky

    Philipp von Zabern Verlag 2010; US$ 14.72

    Aus der Regierungszeit des Augustus sind viele Denkmäler erhalten geblieben, die ein spannendes Zeugnis für die Religion, die Politik und das Alltagsleben der Römer in dieser Epoche liefern. Aufgrund seiner guten Erhaltung und reichen Ausstattung an Reliefs sticht der Friedensaltar des Kaisers Augustus auf dem Marsfeld in Rom besonders hervor. Die... more...

  • Leben im Mittelalterby Roland Pauler

    Primus Verlag 2011; US$ 9.12

    Hauptbeschreibung In rund 120 Artikeln und 11 Essays bietet Roland Pauler ein griffiges Lexikon zum Alltag im Mittelalter. Vom Fehdewesen bis zur Schwangerschaftsverhütung, von den Jenseitsvorstellungen zum Minnesang reicht dabei sein Themenspektrum. Artikel und Verweise erlauben einen schnellen Zugriff. Die eingestreuten Essays stellen größere Themenkomplexe,... more...

  • Krieg um die Alpen.by Alexander Jordan

    Duncker & Humblot 2008; US$ 70.83

    Hauptbeschreibung Der Krieg um die Alpen, der in den Jahren 1915 bis 1918 zwischen Italien und Österreich-Ungarn entbrannte, war der umfassendste Konflikt, der jemals im Alpenraum stattfand. Mitten im Ersten Weltkrieg waren tausende Soldaten dauerhaft in den Hochalpen versammelt, die im Sommer wie im Winter dort lebten und kämpften. Der Autor verfolgt... more...

  • Der Erste Weltkriegby Wolfgang Kruse; Uwe Puschner

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 16.98

    Der Erste Weltkrieg, die "Urkatastrophe Deutschlands", beendete unwiederbringlich das lange 19. Jahrhundert und veränderte das europäische Staatensystem nachhaltig. Der unerklärliche Gewaltexzess zwischen hoch zivilisierten europäischen Nationen beunruhigt und beschäftigt bis heute. Er bringt ungeheure technische und organisatorische Leistungen... more...

  • Die drei Körper des Staatesby Quentin Skinner

    Wallstein Verlag 2012; US$ 9.12

    Hauptbeschreibung Verfolgt man die Geschichte der Vorstellungen vom Staat, stellt man fest, dass es nie ein übereinstimmendes Konzept gab, worauf sich der Begriff Staat bezog. Quentin Skinner, einer der renommiertesten Forscher auf dem Feld der politischen Denkmuster, entwickelt im Anschluss an Kantorowicz' vielzitierte Ausführungen zu den "zwei... more...

  • Alteuropa - Vormoderne - Neue Zeit.by Christian Jaser; Ute Lotz-Heumann; Matthias Pohlig

    Duncker & Humblot 2012; US$ 50.31

    Hauptbeschreibung Der Begriff »Alteuropa«, der vor einigen Jahrzehnten eine große Strahlkraft für Historikerinnen und Historiker der Vormoderne besessen hat, scheint aus der Mode gekommen zu sein. Auch wenn der Begriff viel benutzt wird, herrscht doch kaum Konsens über seinen Gehalt. Eine Diskussion darüber anzustoßen und gleichzeitig Heinz Schilling... more...

  • De standaardfactorby Peter Hoppenbrouwers

    Amsterdam University Press 2002; US$ 10.50

    more...

  • Europe's Decline and Fallby Richard Youngs

    Profile Books 2010; US$ 11.98

    The European Union is in inexorable decline. The outlook is gloomy for the economy and nobody listens to European politicians. Any authority or power that it once had on the world stage is being lost, and its claims to the moral high ground in international affairs are increasingly shaky. But this lamentable state of affairs is neither inevitable... more...