The Leading eBooks Store Online

3,603,993 members ⚫ 1,165,375 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
20th century

Most popular at the top

  • Europe Rebornby Harold James

    Taylor and Francis 2014; US$ 62.95

    In the early twentieth century brutal nation-states such as Mussolini?s Italy, Stalin?s Russia and Hitler?s Germany came to the fore and the twin evils of dictatorship and war ensured the rapid destruction of liberal democracy, market economics and the international order. In contrast, the latter half was concerned with re-thinking and re-shaping... more...

  • De standaardfactorby Peter Hoppenbrouwers

    Amsterdam University Press 2002; US$ 10.50

    more...

  • Defiant Dictatorshipsby Paul Brooker

    Palgrave Macmillan 1997; US$ 176.00

    Why did some Communist and Middle-Eastern dictatorships, those in China, Vietnam, North Korea, Cuba, Syria, Iraq, Libya and Iran, remained defiantly stable during the onset of a democratic age in the 1980s and early 1990s? The book offers an explanation based upon external relations - the regimes' defiance of external military or political foes - and... more...

  • Kriege ohne Grenzenby Nadine Ansorg

    Springer Fachmedien Wiesbaden 2013; US$ 39.99

    ?In den letzten Jahrzehnten ist ein Wandel im Kriegsgeschehen zu verzeichnen, der sich auch auf die Kriegsforschung auswirkt.Prozesse der staatlichen Entgrenzung und Denationalisierung führten zu neuen Formen der Kriegsführung. Damit verbunden sind auch eine Regionalisierung und Transnationalisierung von Krieg und die Entstehung von regionalen Konfliktsystemen.... more...

  • Worst Ideas Everby Daniel B. Kline; Jason Tomaszewski

    Arcade Publishing 2011; US$ 12.99

    From memorable disasters such as New Coke, the XFL, and Tiger Woods? marriage to less-remembered failures such as Yugo, Cop Rock , and Microsoft?s BOB, Worst Ideas Ever revisits history?s biggest blunders. Whether it?s a pop culture failure the likes of Dennis Miller?s disastrous run on Monday Night Football, a political one such as John Edwards?... more...

  • Die Politik der Nationby Jörg Echternkamp; Oliver Müller

    De Gruyter 2002; US$ 56.00

    Die Nation ist eine kulturelle Konstruktion, der deutsche Nationalismus ein modernes politisches Phänomen: So lautet der gemeinsame Ausgangspunkt der Beiträge, die den Bogen über 200 Jahre deutscher Geschichte spannen. Renommierte Historikerinnen und Historiker zeigen für die Zeit zwischen dem Siebenjährigen Krieg und der Nachkriegszeit nach 1945,... more...

  • Ständische Modernisierungby Mathias Mesenhöller

    De Gruyter 2009; US$ 105.00

    "Die Moderne ist kein Monopol eines Gesellschaftstyps und wird nicht erreicht, sondern variabel ausagiert. Das konstituiert sie als gemeineuropäische Epoche." Als Herrschaftsstand eines polnischen Lehnsherzogtums erkämpfte sich der kurländische Ritterschaftsadel ausgedehnte Privilegien, die er in wesentlichen Teilen auch nach der Inkorporation Kurlands... more...

  • Politische Säuberung unter französischer Besatzungby Klaus-Dietmar Henke

    De Gruyter 1986; US$ 35.00

    Kaum ein Thema hat die politische Diskussion der Besatzungszeit so beherrscht wie die Entnazifizierung. Inzwischen ist es Allgemeingut, dass die politische Säuberung nach dem Zusammenbruch des "Dritten Reiches" zwar viel Staub aufgewirbelt hat, im Grunde aber ein Fehlschlag gewesen ist. Doch es gab nicht nur die bekannten Spruchkammern, die Belastete... more...

  • Wiederbewaffnung und Westintegrationby Klaus von Schubert

    De Gruyter 1972; US$ 35.00

    Die Auseinandersetzung um den Wehrbeitrag der Bundesrepublik ? vom Beginn des Korea-Krieges bis zur Unterschrift unter den EVG-Vertrag ? und die damit vollzogene grundsätzliche außenpolitische und militärische Standortbestimmung Bonns bilden die wohl erregendste Debatte in der Frühgeschichte der Bundesrepublik. Die besonnene, wohl abgewogene Art der... more...

  • Südtirol und die Achse Berlin - Rom 1938-1945by Conrad F. Latour

    De Gruyter 1962; US$ 35.00

    Conrad F. Latour, Professor an der Universität of Maryland, behandelt in seiner Studie ein erregendes Kapitel deutsch-italienischer Politik im Zeichen der Achse Berlin-Rom. Der von Hitler und Mussolini unternommene Versuch, das Problem Südtirol durch eine Aussiedlung der deutschen Bevölkerung zwangsweise aus der Welt zu schaffen, entsprach den politischen... more...