The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
20th century

Most popular at the top

  • Die Bundesbank im westeuropäischen Wiederaufbauby Monika Dickhaus

    De Gruyter Oldenbourg 1996; US$ 35.00

    Die Bundesbank spielte bei der Reintegration in die Weltwirtschaft und beim wirtschaftlichen Aufbau in der Bundesrepublik eine oftmals bedeutendere Rolle als Ludwig Erhard, der vielzitierte "Vater" des Wirtschaftswunders. Das ist die zentrale These dieser, auf umfangreichem Quellenmaterial aus dem Archiv der Bundesbank gestützten Untersuchung von Monika... more...

  • Landbevölkerung und Nationalsozialismusby Rudolf Heberle

    De Gruyter Oldenbourg 1963; US$ 70.00

    Rudolf Heberles Studie zeigt den sensationellen Erfolg der nationalsozialistischen Bewegung bei der Landbevölkerung Nord- und Ostdeutschlands, der ein wesentlicher Grund für den steilen Anstieg der NSDAP-Stimmen in den Jahren 1930 bis 1932 gewesen ist. Überraschend ist diese Entwicklung gerade in einem Land wie Schleswig-Holstein, das seit 1870 als... more...

  • Anfangsjahre der Bundesrepublikby Manfred Todt

    De Gruyter Oldenbourg 1987; US$ 35.00

    Die Gründerjahre der Bundesrepublik werden in diesem Buch erstmals anhand von diplomatischen Berichten dokumentiert. Die Ereignisse der Jahre 1949-1955, die erste Hälfte der Adenauerzeit, waren prägend für die politischen und sozialen Strukturen der Bundesrepublik: - die ökonomische und politische Integration in das westeuropäisch-atlantische Staatensystem,... more...

  • Ulbricht, Chruschtschow und die Mauerby Matthias Uhl; Armin Wagner

    De Gruyter Oldenbourg 2003; US$ 35.00

    "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen", erklärte DDR-Staats- und Parteichef Walter Ulbricht am 15. Juni 1961. Kaum zwei Monate später wurde Berlin geteilt. Diese Tatsachen sind bekannt. Was sich aber vor, während und unmittelbar nach dem Mauerbau in Ostberlin und Moskau hinter den Kulissen abgespielt hat, blieb jahrezehntelang im Dunkeln. In... more...

  • Politik - Buch IV-VIby Hans-Joachim Gehrke; Eckart Schütrumpf

    De Gruyter 1996; US$ 140.00

    In den ?zentralen? Büchern IV-VI seiner Politik, deren Thema die Verfassungen bilden, verfolgt Aristoteles als Hauptinteresse, die Einseitigkeit und Radikalität selbstsüchtiger Regierungen zu überwinden. Politische Unruhen und Verfassungssturz und die Methoden, sie zu vermeiden, bilden den Gegenstand eines ganzen Buches. Überall liegt der Behandlung... more...

  • Die Bodenreform in der Britischen Zone 1945-1949by Günter Trittel

    De Gruyter Oldenbourg 1975; US$ 35.00

    Die Bodenreform gehörte nach 1945 zu den wichtigsten Programmpunkten der Alliierten für eine demokratische Neugestaltung Deutschlands, und nicht allein in der sowjetischen Besatzungszone bildete die Bodenreform ein innenpolitisches Kernproblem. Günter J. Trittel hat für die britische Zone Entwicklung und Ergebnis der Auseinandersetzung zwischen der... more...

  • Nationalism and National Projects in Southern Africaby Sabelo J. Ndlovu-Gatsheni; Finex Ndhlovu

    Africa Institute of South Africa 2013; US$ 39.95

    Despite the fact that nationalism and its national projects have in recent years been severely criticised by postcolonial theorists for being fundamentalist and essentialist; by feminists for being patriarchal and exclusive; by global financial institutions for being antagonistic to development and globalisation; by Pan-Africanists for being anticontinental... more...

  • "At least the Germans lost.": Fremdwahrnehmung und Nationalismus in der Fußballberichterstattung der WM 2010 am Beispiel von THE SUN und BILDby Florian Wenz

    Diplomica Verlag 2012; US$ 40.57

    'ACHTUNG! SURRENDER. For you Fritz, ze Euro 96 Championship is over.' So titelt die englische Boulevardzeitung DAILY MIRROR am 24. Juni 1996, zwei Tage vor dem EM-Halbfinalspiel Deutschland gegen England. Auf dem Titelbild sind die englischen Nationalspieler Stuart Pierce und Paul Gascoigne zu sehen, schreiend und mit Stahlhelmen. Daneben steht ein... more...

  • Alterität und Identität im Libanon: Eine Generation zwischen Bürgerkrieg und arabischem Frühlingby Sabine Monika Bauer

    Diplomica Verlag 2012; US$ 36.06

    Im Jahr 2011 veränderte sich die Alltagswelt von Millionen von Menschen. Despoten wurden gestürzt, Regime in Frage gestellt und dem angestauten Unmut Luft gemacht. Das Land im Herzen des Nahen Ostens wird jedoch eher selten im Zusammenhang mit dem arabischen Frühling erwähnt: Der Libanon. Dennoch kam es auch in dem kleinen Staat an der Levante zu Demonstrationen... more...

  • Die Gegenwart des Mittelaltersby Otto Gerhard Oexle

    De Gruyter 2013; US$ 21.00

    The Middle Ages are still present today in the form of many objects, monuments, manuscripts, and buildings. The term ?Medium Aevum,? coined in the late Middle Ages and the Renaissance, suggested a broad construction of the medieval period.Since the Enlightenment, historical views of the Middle Ages have generated new forms of cultural... more...