The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Inventory control

Most popular at the top

  • Bilanzierung von Mezzanine-Kapital nach HGB, IFRS und US-GAAPby Christian Bächer

    Diplomica Verlag 2009; US$ 39.04

    Mezzanine-Kapital gewinnt im Vergleich zu den traditionellen Finanzierungsformen immer mehr an Bedeutung. Besonders für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind die Formen mezzaniner Finanzierung wegen der verschärften Bewertung von Kapitalrisiken (Stichwort Basel II) immer wichtiger geworden. In der heutigen Zeit spielt Mezzanine-Kapital als Alternative... more...

  • IFRS /HGB /BilMoG im Vergleich: Probleme und Lösungsansätze zum Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzby Marcel Weis

    Diplomica Verlag 2009; US$ 57.21

    Man kann über die immateriellen Vermögensgegenstände des Anlagevermögens heutzutage sagen, dass sie und nicht das materielle Vermögen den Unternehmenswert maßgeblich beeinflussen. Der Autor befasst sich mit den immateriellen Vermögensgegenständen nach dem BilMoG . Er vergleicht die Regelungen des BilMoG mit denen des momentan gültigen HGB und der International... more...

  • Leasing - Risk, Pricing and Valueby Giulio Tagliavini

    Emerald Group Publishing Limited 2009; US$ 199.00

    Leasing evaluation is a subject that has drawn significant interest in economic circles for many years. The numerous models proposed in the literature have approached the topic from a variety of outlooks and approaches. The contributions made to date, however, all share what would appear to be an unwritten premise: namely, that leasing evaluation logically... more...

  • IFRS: Vorräte, Fertigungsaufträge, Forderungenby Thomas Padberg

    Erich Schmidt Verlag 2009; US$ 28.84

    Für viele Unternehmen sind die Positionen Vorräte und Forderungen prägende Teile des Jahresabschlusses. In diesem eBook untersucht Thomas Padberg, wie Vorräte, Fertigungsaufträge und Forderungen in der Praxis gegliedert werden und gibt damit Hinweise für die Handhabung von: - IAS 2 als Standard für die Vorratsbewertung - IAS 23 als Standard für die... more...

  • IFRS: Grundlagen und Erstanwendungby Stefan Müller; Stefan Müller

    Erich Schmidt Verlag 2009; US$ 28.84

    Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für die internationale Rechnungslegung nach IFRS. Den Chancen der Anwendung der IFRS, zum Beispiel verbesserte Außendarstellung und Führungsunterstützung, stehen aber komplexe Regelungen gegenüber. Dieses eBook von Stefan Müller ermöglicht den Lesern, die Chancen und Risiken der IFRS-Anwendung und den Prozess... more...

  • Eigenkapitalausweis im IFRS-Abschlussby Michael Reuter

    Erich Schmidt Verlag 2009; US$ 71.03

    Die Höhe des Eigenkapitals ist ein zentrales Element der Finanzberichterstattung von Unternehmen. Seine bilanzielle Abbildung nach nationalen Standards und IFRS hat daher enorme Bedeutung. Michael Reuter erläutert detailliert die Vorschriften und Standards zur Darstellung des Eigenkapitals nach IFRS und gibt Empfehlungen für den adressatenorientierten... more...

  • IFRS: Kapitalflussrechnungby Andreas Eiselt; Stefan Müller

    Erich Schmidt Verlag 2009; US$ 28.84

    Die Kapitalflussrechnung ist eines der wichtigsten Steuerungsinstrumente in der unternehmerischen Praxis und Pflichtbestandteil von Konzernabschlüssen. Das Erstellen und Analysieren von Kapitalflussrechnungen bei Rechnungslegung nach IFRS erfordert jedoch komplexes Fachwissen. Das eBook von Andreas Eiselt und Stefan Müller hilft, diese Komplexität... more...

  • IFRS: Gesamtergebnisrechnung, Bilanz und Segmentberichterstattungby Steffen Blase; Tobias Lange; Stefan Müller

    Erich Schmidt Verlag 2010; US$ 28.84

    Besonders in den Rechenwerken des Abschlusses werden die Unterschiede der Rechnungslegung nach IFRS im Vergleich zum HGB deutlich. Dies gilt für den Inhalt und die Form der Darstellungen. So existieren keine Pflichtgliederungen. Das Erstellen und auch Interpretieren von Abschlüssen nach IFRS ist deshalb eine große Herausforderung in der Praxis. Steffen... more...

  • IFRS: Zwischenberichterstattungby Jörg Tesch

    Erich Schmidt Verlag 2010; US$ 28.84

    Kapitalmarktorientierte Unternehmen müssen bei der Zwischenberichterstattung neben den IFRS auch nationale Gesetze und weitere Regelungen beachten. Dazu zählen z. B. das Wertpapierhandelsgesetz und der Deutsche Corporate Governance Kodex. Jörg Tesch gibt einen Überblick über alle relevanten Regeln, das heißt IFRS-Standards und auch nationale Vorgaben.... more...

  • Fair-Value Bilanzierung in der Finanzkrise: Kritische Betrachtung der Bewertung und Umgliederung von Finanzinstrumentenby Yalcin Kilicer

    Diplomica Verlag 2010; US$ 22.69

    Hauptbeschreibung Immobilienkrise, Wirtschaftskrise, Finanzkrise, Konjunkturkrise sind zu gängigen Begriffen unseres Alltagslebens geworden. Kaum eine Nachrichtensendung wird ausgestrahlt, ohne dass diese Begriffe thematisiert werden. Tatsache ist, dass sich die Welt nach Ansicht der Wirtschaftsexperten in der größten wirtschaftlichen Krise befinden... more...