The Leading eBooks Store Online

3,508,729 members ⚫ 2,065,349 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
History

Most popular at the top

  • Zur Problematik der Rembrandt-Rezeption im Werk des Genuesen Giovanni Benedetto Castiglione (Genua 1609-1664 Mantua)by Ewald Jeutter

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2005; US$ 67.02

    Einer der vielseitigsten Genueser Künstler des 17. Jahrhunderts ist Giovanni Benedetto Castiglione (Genua 1609 - 1664 Mantua), genannt Il Grechetto. Als Zeichner entwickelte er mit der Pinselzeichnung in Öl und mit der Monotypie neue graphische Ausdrucksformen. Die Eigenwilligkeit des Genuesen als Künstler gipfelte allerdings... more...

  • Naturgewalt im Bildby Susanne Keller

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2006; US$ 64.23

    Zwischen Kunst und Naturwissenschaft existierten zahlreiche Verbindungen in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Die Wissenschaft wandte sich zunehmend von deduktiven Methoden ab, und Naturforscher untersuchten in empirischen Studien Naturphänomene vor Ort. Destruktive Naturgewalten wie Erdbeben oder Vulkanausbrüche konfrontierten die Wissenschaftler... more...

  • Mittelalterliche Weltdeutung in Text und Bildby Julia Ricker; Susanne Ehrich

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2008; US$ 26.06

    Die Beiträge des vorliegenden Sammelbandes reichen inhaltlich von illuminierten Handschriften über Wandmalereien bis hin zu autonomen Bildwerken. Insgesamt verweisen die Aufsätze auf die besonderen Strategien der Bilder innerhalb ihres spezifischen geistesgeschichtlichen und historischen Kontexts. Sie zeigen, dass das Bild mit seinen signifikanten... more...

  • Summulaby Hermann Bahr; Gottfried Schnödl

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2010; US$ 17.69

    In der "Summula" von 1921 entwickelt Hermann Bahr neue Lesarten von kanonischen Texten aus den Bereichen Literatur und Philosophie. Seine Fragestellungen stehen unter dem Eindruck des Ersten Weltkriegs: Kann die Zeit einen "geistigen Führer", einen "umfassenden Mann" überhaupt noch hervorbringen,... more...

  • Inventurby Hermann Bahr; Gottfried Schnödl

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2011; US$ 14.89

    Die "Inventur" von 1912 veranschaulicht eine bedeutende Wende im Werk Hermann Bahrs. Während Bahr noch vor wenigen Jahren die Moderne als eine befreiende Entwicklung betrachtet hatte, betont er nun die Gefahren der modernen "Zerrissenheit" und sucht nach neuen Gewissheiten. Vor allem die Religion scheint... more...

  • Selbstbildnisby Hermann Bahr; Gottfried Schnödl

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2012; US$ 24.20

    Unter dem Titel "Selbstbildnis" legt Hermann Bahr 1923 ein umfassendes Verzeichnis der so zahlreichen wie unterschiedlichen Stationen und Selbst-Entwürfe seines Lebens vor. Der besondere Reiz dieser Autobiographie liegt in der Spannung zwischen dem Versuch, eine kohärente Entwicklung oder Entfaltung des eigenen Selbst anzudeuten und der... more...

  • Wienby Hermann Bahr; Gottfried Schnödl

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2012; US$ 9.31

    Bahrs Versuch einer Herleitung der Wiener Gemütsverfassung geht von den Kelten bis zu den Habsburgern, sie bedient sich bei der Lebensgeschichte Grillparzers und der Sterbegeschichte Beethovens, sie beleuchtet den Einfluss des Barock und den Josephs des Zweiten. Fluchtpunkt des Textes aber bleibt ein in seiner Ambivalenz beinahe klassisches Verhältnis... more...

  • Padua Regia Civitas. Identität und Gedächtnis um 1400 im Oratorio di San Michele Arcangeloby Tobias Ertel

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2013; US$ 35.37

    Padua erfuhr unter Francesco Novello da Carrara seine vielleicht glanzvollste Ära fürstlicher wie höfischer Magnifizenz. Sie markierte einen Neubeginn, der vor allem von den machtpolitischen Ambitionen der Günstlinge getragen wurde. Deren Privatkapellen fungierten als kongeniale Projektionsflächen für die symbolische Konstruktion des Mythos »Hof« und... more...

  • Pietro Tacca, Hofbildhauer der Medici (1577-1640)by Jessica Mack-Andrick

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2005; US$ 62.36

    Das Denkmal Ferdinandos I. de' Medici im Hafen von Livorno ist vor allem berühmt für seinen Sockel: Hier befinden sich die vier monumentalen Bronzesklaven, die der Florentiner Hofbildhauer Pietro Tacca im Auftrag der Grossherzöge der Toskana gestaltete. Jenseits der gängigen stereotypen Feindbilder absolutistischer Herrschaftsikonographie verkörpern... more...

  • Hortus Berolinensis - Der Berliner Lustgartenby Thomas Fischbacher; Thomas Fink; Thomas Fischbacher; Johann Sigismund Elsholtz; Thomas Fink

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2010; US$ 41.89

    Der HORTUS BEROLINENSIS von Johann Sigismund Elsholtz ist ohne Zweifel die bedeutendste Quelle für die Geschichte des Berliner Lustgartens und dessen pflanzlicher, architektonischer und bildhauerischer Ausgestaltung zur Zeit seiner Gründung in den 1650er Jahren. Dennoch ist die Schrift größtenteils unbekannt gelieben, was vor allem dem Umstand geschuldet... more...