The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Kings and Republic, 753-27 B.C.

Most popular at the top

  • Res Publica Constitutaby Carsten Hjort Lange

    BRILL 2009; US$ 136.00

    The years surrounding the decisive battle of Actium in 31 BC, and the various measures undertaken by the victor Augustus to create and legitimate a new system of government in Rome are among the most. discussed aspects of Roman history. This book re-evaluates Augustus'rise to power, first as triumvir along with Antonius and Lepidus, and then as... more...

  • Remembering the Roman Peopleby T. P. Wiseman

    Oxford University Press 2008; US$ 44.99

    In the Roman republic, only the People could pass laws, only the People could elect politicians to office, and the very word republica meant 'the People's business'. So why is it always assumed that the republic was an oligarchy? The main reason is that most of what we know about it we know from Cicero, a great man and a great writer, but... more...

  • The Dawn of the Roman Empireby J. C. Yardley; Waldemar Heckel

    Oxford University Press 2000; US$ 8.99

    With a single announcement from a herald, all the cities of Greece and Asia had been set free; only an intrepid soul could formulate such an ambitious project, only phenomenal valour and fortune bring it to fruition. (Livy, 33. 33) Thus Livy describes the reaction to the Romancommander T.Q. Flamininus' proclamation of the freedom of Greece at the... more...

  • The Roman Revolutionby Ronald Syme

    Oxford University Press 1963; US$ 28.99

    The Roman Revolution is a profound and unconventional treatment of a great theme - the fall of the Republic and the decline of freedom in Rome between 60 BC and AD 14, and the rise to power of the greatest of the Roman Emperors, Augustus. The transformation of state and society, the violent transference of power and property, and the establishment... more...

  • Die römische Republik von den Gracchen bis Sullaby Bernhard Linke

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2013; US$ 15.94

    Ausgangspunkt der Darstellung ist ein Überblick über die gesellschaftlichen Mechanismen der römischen Republik und deren Veränderungen im Laufe des 2. Jahrhunderts v. Chr. Mit den Reformversuchen der Gracchen beginnt die Zeit der sogenannten Krise der römischen Republik. Vielfältige Ereignisse und politische Problemstellungen prägen diese turbulenten... more...

  • Caesar und Pompeiusby Ernst Baltrusch; Kai Brodersen

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 15.94

    Pompeius und Caesar waren die beiden vielleicht bedeutendsten Politiker der späten römischen Republik. Ernst Baltrusch beleuchtet anschaulich ihre Geschichte von den Anfängen bis 44 v.Chr. Zunächst erklärt er die Voraussetzungen für ihr Wirken: die republikanische Ordnung und die Krise dieser Ordnung bis Sulla (78 v.Chr.). Dann stehen die beiden Persönlichkeiten... more...

  • Die Innenpolitik der Römischen Republik 264-133 v.Chr.by Boris Dreyer; Kai Brodersen; Martin Kintzinger; Uwe Puschner

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 15.94

    Erstmals liegt hier eine Gesamtdarstellung der römischen Innenpolitik als Studienbuch vor. Die innenpolitische Entwicklung in Rom 264 ? 133 v.Chr. ist von entscheidender Bedeutung für das Verständnis der römischen Verfassung ? und damit auch des römischen Erfolges in der Außenpolitik. Innenpolitisch ist diese Zeit geprägt durch die Herausbildung der... more...

  • Politik im Vorfeld von Irak-Krieg und Zweitem Makedonischen Kriegby Martin Weiss

    Diplomica Verlag 2007; US$ 51.48

    Hauptbeschreibung Diese Arbeit ist konzipiert als Politikfeldanalyse, und zwar in zweifacher Hinsicht. Sie untersucht und vergleicht ein bestimmtes Politikfeld, die Außenpolitik, in zwei verschiedenen Systemen, den USA und der Römischen Republik. Somit ist sie dem Bereich der vergleichenden Policy-Forschung zuzurechnen. Die politischen Inhalte (Policies)... more...

  • Caesar im Senat niedergestochen!by Martin Held

    Konrad Theiss Verlag 2011; US$ 12.75

    Lebendig und unterhaltsam geschrieben, richtet die neue Reihe »Wendepunkte der Geschichte« den Fokus auf Ereignisse, die unserer Geschichte eine neue Richtung gegeben haben. Caesars Tod z. B. markierte das tragische Ende der römischen, 500 Jahre alten Republik und bahnte den Weg für die Entstehung des gewaltigen Imperium Romanum. Doch wie kam es überhaupt... more...

  • Marcus Antoniusby Helmut Halfmann

    Primus Verlag 2014; US$ 25.51

    Marcus Antonius gehört zu den ?Gestalten der Antike?, die zu Unrecht im Schatten ihrer Zeitgenossen stehen und denen daher häufig die ihnen tatsächlich zukommende historische Bedeutung abgesprochen wird. In diesem Sinne gilt Marcus Antonius oft als der ?ewige Zweite?, seine tragische Niederlage in der entscheidenden Seeschlacht bei Actium verdunkelt... more...