The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Die Ordnung des Sozialenby Jürgen Martschukat

    Campus Verlag 2013; US$ 29.57

    Aus einem völlig neuen Blickwinkel präsentiert Jürgen Martschukat die Geschichte der USA. Er schildert zentrale Themen wie die Sklaverei, die Besiedelung des Westens, die Einwanderung aus Europa oder die Große Depression anhand einzelner Familien. Dabei stehen vor allem die Väter im Mittelpunkt. Jedes Kapitel zoomt nah an die Personen heran: an den... more...

  • Die Regelungskompetenzen der Länder für die Raumordnung nach der Föderalismusreformby Alexander Petschulat

    Lexxion Verlagsgesellschaft mbH 2014; US$ 62.30

    Durch die Föderalismusreform wurde die Rahmengesetzgebung als Kompetenzart aus der Verfassung entfernt und die ihr unterstellte Raumordnung in die konkurrierende Gesetzgebung nach Art. 72 Abs. 1 GG überführt. Als Ausgleich wurde ein Abweichungsvorbehalt zugunsten der Länder eingefügt. Die Untersuchung befasst sich mit den geltenden Regelungskompetenzen... more...

  • Die Soziale Stadt: Eine netzwerkanalytische Evaluationsstudieby Dominik Kalisch

    Diplomica Verlag 2012; US$ 32.81

    Hauptbeschreibung Essen hat mit den Stadtteilen Altendorf und Katernberg zwei Gebiete mit besonderem Erneuerungsbedarf. Seit Jahren sind die Stadtplaner bemüht, die aufgrund der Historie erwachsenen Probleme zu korrigieren. Daher wurden Katernberg 1993 und Altendorf 1998 in das NRW Programm mit dem Titel 'Integriertes Handlungsprogramm für Stadtteile... more...

  • Die Stadt im Mittelalterby Frank G. Hirschmann

    De Gruyter 2009; US$ 31.00

    Frank G. Hirschmann gibt einen präzisen Überblick über die Geschichte der Städte im Deutschen Reich einschließlich der Niederen Lande von den römischen Anfängen im Westen bis zum Vorabend der Reformation. Die Städte werden in ihrer ganzen Vielfalt sowie unter wirtschafts-, sozial-, kirchen- und baugeschichtlicher Sicht betrachtet. Bruderschaften und... more...

  • Die Stadt in der Frühen Neuzeitby Heinz Schilling

    De Gruyter 2004; US$ 31.00

    Aufbauend auf einer umfassenden Analyse des frühneuzeitlichen Urbanisierungsgeschehens, behandelt der Band u.a. diejenigen Fundamentalvorgänge der frühneuzeitlichen Stadtgeschichte in Deutschland, die die weitere Entwicklung von Stadt und Bürgertum bis ins 19. Jahrhundert hinein am nachhaltigsten beeinflusst haben, nämlich die "Beziehungsgeschichte"... more...

  • Die Stadt von Velletri: Entwicklungsgeschichte und Forschungen zu städtebaulichen Ausdehnungsphasen, Haustypologien und Konstruktionsmethodenby Elettra Griesi

    Diplomica Verlag 2010; US$ 21.57

    Die Arbeit gliedert sich in drei Teile, die in ihrer Reihenfolge wie Kettenglieder aufeinander aufbauen. Im ersten Teil des Buches geht es um die Bestandsaufnahme der Entwicklungsgeschichte Velletri's. Es wird dem Leser ein Grundwissen über die naturräumliche Situation der Stadt und die geschichtliche Entwicklung der gesamten Region vermittelt. Diese... more...

  • Die Wahl des Versammlungsortes.by Martin Prothmann

    Duncker & Humblot 2013; US$ 68.61

    Hauptbeschreibung Die Versammlungsfreiheit ist ein Freiheitsrecht mit einem spezifischen räumlichen Bezug. Mit den privaten öffentlichen Räumen ist ein neuer Raumtypus entstanden, dessen Charakteristikum die Ambivalenz von privatem Hausrecht auf der einen Seite und faktischer allgemeiner Zugänglichkeit samt urbanem Flair auf der anderen Seite ist.... more...

  • Die Zukunft der Europäischen Stadtby Oliver Frey; Florian Koch

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 49.99

    Das Modell der europäischen Stadt ist durch soziale, ökonomische und räumliche Transformationsprozesse vor neue Herausforderungen gestellt. Dieser Strukturwandel verändert das Leitbild ?Europäische Stadt?, wenn es nicht durch zukunftsorientierte Initiativen aus der lokalen Politik erneuert wird. Besondere Aufmerksamkeit gilt hierbei neuen Steuerungsformen,... more...

  • Die gerechte Stadtby Matthias Lemke

    Franz Steiner Verlag 2013; US$ 37.22

    <P>Seit dem Jahr 2007 lebt die Mehrheit der gut sieben Milliarden Menschen in Städten. Die Stadt erscheint damit nicht nur als der für die Moderne typische, verdichtete Raum menschlichen Lebens. Sie ist als Ort des Zusammentreffens von architektonischer, sozialer, ökonomischer und ökologischer Komplexität auch die politische Aufgabe des 21. Jahrhunderts.</P> <P>Die... more...

  • Die subjektive Seite der Stadtby Katrin Harm; Jens Aderhold

    Springer Fachmedien Wiesbaden 2013; US$ 49.99

    Die wissenschaftliche Thematisierung städtischer Entwicklung bzw. lokalen Wandels vernachlässigt häufig die Eigenlogik und Eigendynamik der lokalen Ebene und die Gestaltungswirkung lokaler Akteure. Problematisch daran ist, dass einerseits komplexe und variable Akteurs-Institutionen-Geflechte und die auf sie einwirkenden, sich verändernden Einflussfaktoren,... more...