The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Carl Schmitt und Álvaro d'Ors: Briefwechsel.by Carl Schmitt; Álvaro d'Ors; Montserrat Herrero

    Duncker & Humblot 2012; US$ 50.31

    Hauptbeschreibung Carl Schmitt (1888-1985) unterhielt zeitlebens eine beeindruckend umfangreiche Korrespondenz. Seine Briefpartner waren höchst unterschiedlich. Es zählten dazu sowohl Künstler, wie Gelehrte aller Art, insbesondere juristische Kollegen als auch sonstige Persönlichkeiten. Ein Teil seiner Korrespondenz, nämlich die mit Ernst Jünger... more...

  • Vom Gefühl am Grund der Rechtsfindung.by Julia Franziska Hänni

    Duncker & Humblot 2011; US$ 64.04

    Hauptbeschreibung Auf der Grundlage der phänomenologischen Betrachtung und Methodik stellt Julia Hänni in der vorliegenden Publikation die Werteaffinität des Rechts und gleichermaßen die Notwendigkeit spezifischer intuitiver Wertungskompetenzen des Rechtsanwenders dar. Die Besonderheit der phänomenologischen Betrachtungsweise liegt in der Analyse... more...

  • Gerechtigkeit als "Die Unruh im Uhrwerk".by Friedrich Müller

    Duncker & Humblot 2009; US$ 59.46

    Hauptbeschreibung Die Texte dieses Bandes sind im Rahmen der deutschsprachigen Rechtswissenschaft ganz überwiegend unveröffentlicht: Aufsätze zur vergleichenden Verfassungsdogmatik; zur Theorie und Interpretation der nationalen und internationalen Menschenrechte; zu einer materialistischen Sicht auf Verfassung, Gesellschaft, Demokratie; zum emphatisch... more...

  • Rechtssprache Europas.by Friedrich Müller; Isolde Burr

    Duncker & Humblot 2011; US$ 91.48

    Hauptbeschreibung Die "Heidelberger Gruppe der Rechtslinguistik" (www.recht-und-sprache.de) widmet sich in ihrem vierten gemeinsamen Band mit dem Europarecht einem Gebiet, das neuartige Probleme aufwirft: aus seinem supranationalen Ursprung, wegen seiner inzwischen zwanzig gleichrangigen Nationalsprachen, wegen seiner Vielheit von Rechtskulturen.... more...

  • The Law of Presumptions: Essays in Comparative Legal History.by R. H. Helmholz; W. David H. Sellar

    Duncker & Humblot 2009; US$ 70.30

    Hauptbeschreibung The law of presumptions has never been popular among commentators. It has attracted few scholars, and most of the few who have ventured into the subject have come away as critics rather than admirers. Certainly, there are plausible reasons for this bad reputation. Presumptions are evidently inferior to more direct forms of proof;... more...

  • Die Veränderungsgenehmigung für Kernkraftwerke nach § 7 Atomgesetz.by Christian Raetzke

    Duncker & Humblot 2010; US$ 66.32

    Hauptbeschreibung § 7 Abs. 1 als zentrale Genehmigungsvorschrift des Atomgesetzes für Kernkraftwerke findet mangels Errichtung neuer Anlagen seit längerer Zeit ausschließlich auf Veränderungsgenehmigungen Anwendung. Christian Raetzke befaßt sich in seinem Werk mit der daraus folgenden Bedeutung für Wissenschaft, Rechtsprechung und Praxis. Nach einer... more...

  • Schuld und Schulden.by Gottfried Dietze

    Duncker & Humblot 2010; US$ 18.30

    Hauptbeschreibung Nachdem gehegte Kriege im vergangenen Jahrhundert totalen weichen mußten, die trotz Verwischungen von Kombattanten und Zivilisten jeden Alters und Geschlechts doch noch Fronten erkennen ließen, greift heute, vereinzelten Partisanenkämpfen folgend, weltweiter Bürgerkrieg um sich. Im internationalen Terror hat er derzeit einen Höhepunkt... more...

  • Rechtssymbolik und Wertevermittlung.by Reiner Schulze

    Duncker & Humblot 2011; US$ 54.89

    Hauptbeschreibung Symbolische Kommunikation ergänzt, ersetzt oder bekräftigt im Gerichtsverfahren die diskursiven Kommunikationsformen. Körperhaltungen und Gesten, Kleidung, Gerichtsarchitektur und Richterattribute vermitteln Wertvorstellungen, auf denen die Legitimität des gerichtlichen Verfahren beruht, und tragen maßgeblich zum Funktionieren der... more...

  • Regeln der Jurisprudenz.by Christof Bernhart

    Duncker & Humblot 2010; US$ 66.32

    Hauptbeschreibung Christof Bernhart geht von einem simplen Befund aus, der gleichwohl nicht gebührend beachtet wird: Die Rechtswissenschaft beschränkt sich zunehmend auf eine Gesetzestechnik. Es handelt sich um einen allmählichen Abbau, der aber bereits konkrete Auswirkungen zeitigt. Sie reichen bis auf das Selbstverständnis der Berufsangehörigen,... more...

  • Kriterien für ein gutes Urteil.by Anusheh Rafi

    Duncker & Humblot 2011; US$ 54.89

    Hauptbeschreibung Der Positivismus ist tot - dem würde heutzutage niemand widersprechen, soweit es um einen Gesetzespositivismus geht, der meint, das konkrete Urteil aus den allgemeinen Gesetzen deduzieren zu können. Allerdings ist die Bindung des Richters an das Gesetz weiterhin in Art. 20 III GG festgeschrieben. Die Meinung, Urteile nur durch ihre... more...