The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Internationale Verträgeby Carsten Grau; Karsten Markwardt

    Springer 2011; US$ 59.95

    Das vorliegende Buch liefert in neun bersichtlichen Kapiteln einen kompakten Einstieg in den Bereich Internationale Vertr ge" f r jeden damit besch ftigten Praktiker. Es beantwortet die wichtigsten Fragen und sch rft das Problembewusstsein f r die Abfassung und Pr fung k nftiger Vertr ge. Es beinhaltet neben zahlreichen Fallbeispielen, die vorwiegend... more...

  • Die Absicherung teleologischer Argumente in der Zivilrechtsprechung des Bundesgerichtshofes.by Muna Reichelt

    Duncker & Humblot 2010; US$ 72.17

    Hauptbeschreibung Im Rahmen der juristischen Methodenlehre wird die Auslegung des Gesetzes anhand seines Zweckes gelehrt und bei der Fallbearbeitung genutzt, obgleich es keine verbindlichen Regeln zur Bestimmung des Gesetzeszweckes gibt. Die Arbeit geht mittels einer empirisch-deskriptiven Analyse der Frage nach, ob es in der Rechtsprechungspraxis... more...

  • Schenkungen in fraudem testamenti.by Philipp Sticherling

    Duncker & Humblot 2011; US$ 59.43

    Hauptbeschreibung Verschenkt der Überlebende sein Vermögen zu Lebzeiten, so wird der Vertragserbe beim Erbvertrag über die §§ 2287, 2288 BGB geschützt. In Rechtsprechung und Schrifttum werden diese Vorschriften ohne größeres Problembewusstsein auf das Berliner Testament übertragen. Im neueren Schrifttum finden sich vereinzelt kritische Stimmen. Diese... more...

  • Die Vertretungsbefugnis des Vorstandes in rechtsfähigen Stiftungen des Privatrechts.by Sebastian Luth

    Duncker & Humblot 2011; US$ 65.80

    Hauptbeschreibung Sebastian Luth untersucht in der vorliegenden Arbeit die Vertretungsbefugnis des Vorstandes in rechtsfähigen Stiftungen des Privatrechts unter Berücksichtigung der privatautonomen und gesetzlichen Beschränkungen. Der Schwerpunkt liegt auf der Beschränkung der Vertretungsbefugnis des Stiftungsvorstandes durch den satzungsgemäßen... more...

  • Erich Molitor - Mitbegründer der neueren Arbeitsrechtswissenschaft.by Nadine Däumichen

    Duncker & Humblot 2012; US$ 65.80

    Hauptbeschreibung Nadine Däumichen beschäftigt sich mit Leben und Werk von Erich Molitor. Der erste, biografische Teil der Arbeit ist Molitors Lebensgeschichte gewidmet. Der zweite Teil bildet den Mittelpunkt der Untersuchung. Hier werden Molitors Ansätze zum Arbeitsrecht, die Entwicklung des Arbeitnehmerbegriffs zu Zeiten der Weimarer Verfassung... more...

  • Die Funktionen der actio depositi.by Tom Walter

    Duncker & Humblot 2012; US$ 93.40

    Hauptbeschreibung Tom Walter behandelt den Verwahrungsvertrag, das depositum, im klassischen römischen Recht. Neben der Erörterung materiellrechtlicher Fragen wie zum Beispiel der Erbenhaftung und dem Haftungsmaßstab geht er auch der Frage nach, warum dem Hinterleger zwei verschiedene Klagen zur Verfügung standen, eine Klage mit der formula in factum... more...

  • Einführung in das Bürgerliche Rechtby Eugen Klunzinger

    Franz Vahlen 2013; US$ 23.14

    Die perfekte BGB-Einführung Dieses Werk des bekannten Autors ist wieder ein didaktisches Spitzenerzeugnis. Es erleichtert allen, die im Verlauf ihres Studiums oder im Rahmen der Berufsfortbildung eine Grundausbildung in Rechtswissenschaft absolvieren, den Einstieg in das Bürgerliche Recht. Der Grundkurs umfasst die den ersten drei Büchern des BGB zugrunde... more...

  • The Apriori Foundations of the Civil Lawby Adolf Reinach; John Crosby

    De Gruyter 2012; US$ 133.00

    The phenomenologists were concerned to show that essential structures of being, knowable by rational insight, are found far more abundantly than is commonly thought. In his great monograph Reinach shows that in the civil law, where one usually thinks that there are only legal structures of human devising, there are in fact many essential structures,... more...

  • Die Einwilligung in ein Risiko.by Marc Menrath

    Duncker & Humblot 2013; US$ 63.04

    Der Bereich einverständlich-gefährlichen Verhaltens, welcher Sachverhalte wie Drogenkonsum, Straßenrennen, Sport oder Schlägereien umfasst und spätestens seit der Entscheidung des BGH zur »eigenverantwortlichen Selbstgefährdung« im Jahr 1984 einen Brennpunkt der Allgemeinen Strafrechtslehre darstellt, ist wie kaum ein anderer geprägt von Fallgruppentrennung... more...