The Leading eBooks Store Online

3,508,729 members ⚫ 2,065,349 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Information Technology

Most popular at the top

  • Skriptum Informatikby Hans-Jürgen Appelrath; Jochen Ludewig

    Vieweg+Teubner Verlag 2013; Not Available

    Drei Ziele haben Stoffauswahl und Darstellung dieses Buches: Studierende erlernen die Codierung von Algorithmen mit MODULA-2, einer modernen imperativen Programmiersprache, die so einfach und sauber ist, dass die Grundbegriffe der Programmierung klar und systematisch eingeführt werden können, die sich aber andererseits auch in der Praxis bewährt.... more...

  • Telepublishingby Andreas Kindt; Kurt Sandkuhl

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 54.99

    In diesem Buch werden zukunftsweisende Trends und Standards für Kommunikationstechnologien, Datenformate für multimediale Dokumente, Verfahren für Datenspeicherung und -archivierung sowie das elektronische Publizieren vorgestellt. Die technischen Aspekte werden durch die notwendige organisatorische Einbettung in Betriebsabläufe, Kosten/Nutzen-Betrachtungen... more...

  • Corporate Networks und neue Technikenby NA Telak GmbH

    Vieweg+Teubner Verlag 2013; Not Available

    Friedrich K. Rauch, Kongreßleiter Ich freue mich, Ihnen den Sammelband des TELEKOM-ANWENDER-KONGRESS '94 aushändigen zu können. Viele Gebiete der Telekommunikation sollen und müssen angesprochen werden, damit die Nutzer der Telekommunikation im nationalen und internationalen Wettbewerb bestehen können. Doch im Rahmen eines zweitägigen Kongresses können... more...

  • Anfrageverarbeitung in Komplexobjekt-Datenbanksystemenby Harald Schöning

    Deutscher Universitätsverlag 2013; Not Available

    1. Einleitung.- 1.1 Komplexobjekte.- 1.2 Vorgehensweise in dieser Arbeit.- 2. Das MAD-Modell und seine Implementierung in PRIMA.- 2.1 Das MAD-Modell.- 2.1.1 Atomtypen und Atome: Die Datenbank.- 2.1.2 Molekültypen.- 2.1.3 Moleküle.- 2.2 Die Sprache MQL.- 2.2.1 Die Datendefinitionssprache.- 2.2.2 Die Speicherungsstruktursprache.- 2.2.3 Die Datenmanipulationssprache.-... more...

  • Unternehmensweite Kommunikationsnetzeby Rolf Oppliger; Philipp J. Stüssi

    Vieweg+Teubner Verlag 2013; Not Available

    1 Einleitung.- 1.1 Telekommunikation.- 1.2 Telekommunikationsmärkte.- 1.2.1 Öffnung der Märkte.- 1.2.2 Internationalisierung der Märkte.- 1.3 Unternehmensweite Kommunikationsnetze.- 2 Rahmenbedingungen.- 2.1 Einführung.- 2.2 Japan.- 2.3 EG.- 2.3.1 Deutschland.- 2.3.2 Frankreich.- 2.3.3 Grossbritannien.- 2.3.4 Italien.- 2.4 Schweiz.- 3 Telekommunikationsdienste.-... more...

  • Echtzeitsysteme und Fuzzy Controlby Helmut Rzehak

    Vieweg+Teubner Verlag 2013; Not Available

    Seit 1990 findet jiihrlich die ECHTZEIT, eine KongreBmesse fur Echtzeit­ datenverarbeitung statt, die sich als ein Forum fur den Informationsaustausch zwischen Entwicklern und Anwendern sowie zwischen Forschung und Praxis sehr gut etabliert hat. Die KongreBvortriige wurden in einem Tagungsband an die Teilnehmer verteilt, der jedoch nicht im Buchhandel... more...

  • Implementierung funktionaler Programmiersprachenby Michael Gloger

    Deutscher Universitätsverlag 2013; Not Available

    2.1 MS -Eine einfache funktionale Sprache Zur Beschreibung der Übersetzung funktionaler Sprachen wird in diesem Ab­ schnitt eine einfache Sprache definiert, die als gemeinsamer Kern der meisten modernen funktionalen Sprachen angesehen werden kann. Diese Sprache enthält keine Listen-oder Mengenabstraktionen und nur sehr eingeschränkte Möglich­ keiten... more...

  • Fuzzy Sets in der Netzplantechnikby Christian Rabetge

    Deutscher Universitätsverlag 2013; Not Available

    1 Einleitung.- 2 Die Theorie der unscharfen Mengen.- 2.1 Problematik und Bedeutung der Unschärfe.- 2.2 Grundidee der unscharfen Mengen von ZADEH.- 2.2.1 Definition.- 2.2.2 Unscharfe Mengenoperationen.- 2.2.3 Erweiterungsprinzip.- 2.2.4 Wichtige Begriffe der unscharfen Mengenlehre.- 2.3 Möglichkeitstheorie.- 2.3.1 Grundgedanken der Möglichkeitstheorie.-... more...

  • Studien- und Forschungsführer Informatikby G. Böhme; Wilfried Brauer; Wolfhart Haacke; Siegfried Münch

    Springer Berlin Heidelberg 2013; Not Available

    Der Studien- und Forschungsführer Informatik , der in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Informatik herausgegeben wird, liegt jetzt in der zweiten neubearbeiteten Auflage vor. Er gibt zunächst eine Einführung in das Fachgebiet Informatik und in die Gestaltung des Informatikstudiums an den deutschen Universitäten und Fachhochschulen. Sowohl die... more...

  • SAS ? Eine anwendungsorientierte Einführungby Wolf-Michael Kähler

    Vieweg+Teubner Verlag 2013; Not Available

    1 Der Einsatz der EDV bei empirischen Untersuchungen.- 2 Statistische Datenanalyse mit dem Statistical Analysis System (SAS).- Was ist SAS?.- Warum Datenanalyse mit SAS?.- 3 Beispiel einer empirischen Untersuchung.- 4 Vorbereitung für die Datenanalyse.- 4.1 Kodierung von Daten und fehlenden Werten.- Was messen wir?.- Kodeplan.- Skalenniveau der Merkmale.-... more...