The Leading eBooks Store Online

3,840,610 members ⚫ 1,266,180 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Information Technology

Most popular at the top

  • Implementierung funktionaler Programmiersprachenby Michael Gloger

    Deutscher Universitätsverlag 2013; US$ 39.24

    2.1 MS -Eine einfache funktionale Sprache Zur Beschreibung der Übersetzung funktionaler Sprachen wird in diesem Ab­ schnitt eine einfache Sprache definiert, die als gemeinsamer Kern der meisten modernen funktionalen Sprachen angesehen werden kann. Diese Sprache enthält keine Listen-oder Mengenabstraktionen und nur sehr eingeschränkte Möglich­ keiten... more...

  • Künstliche Intelligenz und Entscheidungstheorieby Thorsten Poddig

    Deutscher Universitätsverlag 2013; US$ 18.25

    1. Einführung und Problemstellung der Arbeit.- 1.1. Einführung in die Theorie des Diagnoseproblems.- 1.1.1. Vorbetrachtungen zum Diagnoseproblem.- 1.1.2. Ebenen des Diagnoseproblems.- 1.2. Entscheidungstheorie und das Diagnoseproblem.- 1.2.1. Definitionen zum Diagnoseproblem.- 1.2.2. Die Einordnung des Diagnoseproblems in die klassische Entscheidungstheorie.-... more...

  • SAS ? Eine anwendungsorientierte Einführungby Wolf-Michael Kähler

    Vieweg+Teubner Verlag 2013; US$ 39.24

    1 Der Einsatz der EDV bei empirischen Untersuchungen.- 2 Statistische Datenanalyse mit dem Statistical Analysis System (SAS).- Was ist SAS?.- Warum Datenanalyse mit SAS?.- 3 Beispiel einer empirischen Untersuchung.- 4 Vorbereitung für die Datenanalyse.- 4.1 Kodierung von Daten und fehlenden Werten.- Was messen wir?.- Kodeplan.- Skalenniveau der Merkmale.-... more...

  • Studien- und Forschungsführer Informatikby G. Böhme; Wilfried Brauer; Wolfhart Haacke; Siegfried Münch

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 33.76

    Der Studien- und Forschungsführer Informatik , der in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Informatik herausgegeben wird, liegt jetzt in der zweiten neubearbeiteten Auflage vor. Er gibt zunächst eine Einführung in das Fachgebiet Informatik und in die Gestaltung des Informatikstudiums an den deutschen Universitäten und Fachhochschulen. Sowohl die... more...

  • Konsistente Dokumentation beim Entwurf informationsverarbeitender Systemeby Wolfgang Zuck

    Deutscher Universitätsverlag 2013; US$ 39.24

    Diese Arbeit über die konsistente Dokumentation beim Entwurf informationsverar­ beitender Systeme entstand in den Jahren 1984 bis 1990 während meiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Digitale Systeme der Universität Kaiserslautern. Sie wurde vom Fachbereich Elektrotechnik der Universität Kaisers­ lautern als Dissertation... more...

  • Unternehmenssimulation mit dem PCby Ekbert Hering; Andreas Hermann; Eckard Kronmüller

    Vieweg+Teubner Verlag 2013; US$ 18.25

    1 Einführung.- 1.1 Grundlagen.- 1.1.1 Das Wesen der Simulation.- 1.1.2 Ziele der Simulation in der Unternehmung.- 1.1.3 Vorteil der Simulation.- 1.2 Geschichtliche Entwicklung.- 1.3 Vergleich mit anderen Simulationsmethoden.- 1.3.1 Systems Dynamics.- 1.3.2 Ökonometrie.- 1.3.3 Operations-Research.- 1.3.4 Vergleich der Methoden.- 1.4 Voraussetzungen... more...

  • Lotus 1-2-3 Version 3by Ekbert Hering

    Vieweg+Teubner Verlag 2013; US$ 18.25

    1 Einführung.- 1.1 Das Programmpaket 1-2-3.- 1.2 Hardwarevoraussetzungen.- 1.3 Installation von 1-2-3.- 1.4 Bezeichnung der Dateinamen.- 1.5 Tastaturbelegung für den IBM-PC.- 1.6 Starten von 1-2-3.- 1.7 Aufbau eines Arbeitsblattes.- 1.8 Arbeiten mit 1-2-3-Menüs.- 1.9 Online-Hilfetexte.- 2 Erstellen und Bearbeiten eines Arbeitsblattes am Beispiel des... more...

  • Decision Support Assistantby Ralf Felter

    Deutscher Universitätsverlag 2013; US$ 39.24

    1: Der Decision Support Assistant: Ein allgemeines Konzept für ein Softwaretool, mit dem sich vorhandene Software effizient zu Systemen für die Entscheidungsunterstützung zusammenstellen läßt.- (1.1) Der DSA als Generator für Entscheidungsunterstützende Systeme.- (1.2) Der DSA als Hilfsmittel zur kostengünstigen Realisierung von Entscheidungsunterstützenden... more...

  • Fernsehüberwachung von Schutzgasschweißvorgängen mit abschmelzender Elektrode MIG ? MAGby R. Niepold

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 39.24

    Die vor1iegende Arbeit entstand von 1977 - 1980 im Fraunhofer-Institut fUr Informations- und Datenverarbeitung (IITB), Karlsruhe, im Rahmen des For­ schungsvorhabens des Bundesministeriums fUr Forschung und Techno10gie: "FernsehUberwachung von SchutzgasschweiBvorgangen mit abschme1zender E1ektrode MIG/MAG zum Abbau der Be1astungen beim SchweiBen".... more...

  • Mathematische Routinen VC 20by Ernst Friedrich Reinking

    Vieweg+Teubner Verlag 2013; US$ 39.24

    Mit der Markteinflihrung der Mikrocomputer hat sich der Anwendungsbereich des Com­ puters erheblich veriindert. Wurde noch bis vcfr kurzem der Zentralcomputer liberwiegend nur bei sehr komplexen Kalkulationen angewandt, so libernehmen heute preisglinstige, dezentralisierte Mikrocomputer einen gro~en Tell dieser Aufgaben und werden daruber hinaus auch... more...