The Leading eBooks Store Online

3,508,729 members ⚫ 2,065,349 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Information Technology

Most popular at the top

  • Rechnergesteuerte Vermittlungssystemeby Peter R. Gerke

    Springer Berlin Heidelberg 2013; Not Available

    Bereits seit 80 Jahren gibt es die Technik der automatischen Vermitt­ lung von Nachrichten. Ein Beispiel für den erreichten hohen Leistungs stand bietet die Bundesrepublik Deutschland: Der Selbstwählverkehr ist im inländischen Fernsprechnetz vollständig verwirklicht, und 9.1% aller Auslands-Fernsprechverbindungen werden von den Teilnehmern selbst gewählt.... more...

  • Linear Multiobjective Programmingby M. Zeleny

    Springer Berlin Heidelberg 2012; Not Available

    1.1. The origin of the multiobjective problem and a short historical review The continuing search for a discovery of theories, tools and c- cepts applicable to decision-making processes has increased the complexity of problems eligible for analytical treatment. One of the more pertinent criticisms of current decision-making theory and practice is directed... more...

  • GI ? 10. Jahrestagungby R. Wilhelm

    Springer Berlin Heidelberg 2013; Not Available

    "Denn eben 10'0 Begriffe fehlen, da stellt ein Wort zur rechten Zeit sich ein". (Goethe, Faust) Gut 10 Jahre nach Einfiihrung des Begriffs "Software Engineering" wird noch vieler­ orts das Fehlen einer Methodologie fiir diese Disziplin beklagt (vgl. z.B. /WED 79/). Grundlage jeder Methodologie ist eine einheitliche, umfassende, allgemein anerkannte... more...

  • Der Verkehrsfluß auf Schnellstraßenby M. Cremer

    Springer Berlin Heidelberg 2013; Not Available

    DaB der Besitz eines Kraftfahrzeugs zwar eine Voraussetzung fur eine groBe individuelle Beweglichkeit, nicht aber auch schon ein Garant da­ fur ist, gehort zu den alltaglichen Erfahrungen eines Autofahrers. Die hohen Wachstumsraten bei der Motorisierung haben dazu gefuhrt, daB der Wunsch nach der eigenen Mobilitat haufig mit demselben Wunsch einer... more...

  • FORTRAN für Anfängerby Martin Constam

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 54.99

    FORTRAN (FORmula TRANslation) ist eine weit verbreitete, sog. hahere Programmierspra­ che, die 1956 entwickelt worden ist; allerdings nicht in einer definitiven Version. Vielmehr ist die Sprache im Laufe der Zeit ausgebaut worden, damit auch komplizier­ tere Probleme in einer eleganten und leichter verstandlichen Form programmiert wer­ den kannen.... more...

  • Automat und Menschby K. Steinbuch

    Springer Berlin Heidelberg 2013; Not Available

    Die vorliegende vierte Auflage wurde erganzt und auf den neuesten Stand gebramt. Sie wurde vor aHem gestrafft, so daB "Automat und Mensch" nunmehr einem groBen Leserkreis wohlfeil angeboten werden kann. Dieses Buch war in den letzten Jahren mehrfam Gegenstand der Kritik. Diese habe ich aufmerksam verfolgt. DaB im nicht ausdrlicklim auf sie eingehe,... more...

  • Angewandte Szenenanalyseby Jörgen P. Foith

    Springer Berlin Heidelberg 2013; Not Available

    Es ist Aufgabe der Szenenanalyse, Beschreibungen Uber Art, Anzahl, Lage und Zustand der in der Szene enthaltenen Objekte zu liefern. Derartige Beschreibungen werden fUr eine Vielzahl von Anwendungen benotigt. Methodisch kommen Verfahren der Bildver­ arbeitung und Mustererkennung zum Tragen. Die Vielzahl der Aspekte macht regelmaBige Fachgesprache der... more...

  • The Origins of Digital Computersby Brian Randell

    Springer Berlin Heidelberg 2012; US$ 99.00

    My interest in the history of digital computers became an active one when I had the fortune to come across the almost entirely forgotten work of PERCY LUDGATE, who designed a mechanical program-controlled computer in Ireland in the early 1 'JOO's. I undertook an investigation of his life and work, during which I began to realise that a large number... more...

  • Virtuelle Maschinenby H.J. Siegert

    Springer Berlin Heidelberg 2013; Not Available

    Die Zielsetzung des Arbeitsseminars wurde in dem Aufruf zur Vortrags­ anmeldung wie folgt dargestellt: "Durch eine Virtualisierung der Apparatur, d. h. durch Nachbildung und Vervielfachung der maschinenorientierten Schnittstellen, konnen mehrere, evtl. auch unterschiedliche Betriebssysteme parallel in einer Anlage ab­ laufen. In den vergangenen Jahren... more...

  • Elektronik-Praktikum für Informatikerby W. Hahn

    Springer Berlin Heidelberg 2013; Not Available

    Ein Elektronik-Praktikum solI Studierenden der Informatik durch experimentelles Arbeiten eine EinfUhrung in die Wirkungsweise der Grundbausteine digitaler, elektronischer Rechenanlagen geben. Dementsprechend erl~utert die erste Gruppe von Aufgaben die Wirkungsweise der Halbleiter-Bau­ elemente Dioden, Transistoren und Feldeffekttransistoren. Das Schwergewicht... more...