The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, Sony Reader...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Komplementäres Recht.by Michael Bonifacio

    Duncker & Humblot 2011; US$ 53.68

    Hauptbeschreibung Die Rechtsphilosophie als Teil der Philosophie wird vor allem von ethischen Fragestellungen beherrscht. Erkenntnistheorie spielt dort im allgemeinen eine eher untergeordnete Rolle. Der Autor versucht demgegenüber den Begriff des Rechts von einem erkenntnistheoretischen Ausgangspunkt zu erfassen. Insoweit dienen die in der Quantenphysik... more...

  • Vom Gefühl am Grund der Rechtsfindung.by Julia Franziska Hänni

    Duncker & Humblot 2011; US$ 65.35

    Hauptbeschreibung Auf der Grundlage der phänomenologischen Betrachtung und Methodik stellt Julia Hänni in der vorliegenden Publikation die Werteaffinität des Rechts und gleichermaßen die Notwendigkeit spezifischer intuitiver Wertungskompetenzen des Rechtsanwenders dar. Die Besonderheit der phänomenologischen Betrachtungsweise liegt in der Analyse... more...

  • Einheit und Vielfalt der Rechtstheorie.by Robert Weimar

    Duncker & Humblot 2010; US$ 102.69

    Hauptbeschreibung Der Band spiegelt die rechtstheoretisch und rechtsinterdisziplinär fundamentalen Geistesströmungen des vergangenen Jahrhunderts im Übergang zum 21. Jahrhundert, das als Epoche der Neurowissenschaften und aufkommenden Neurojurisprudenz traditionelle Denkweisen der Rechtswissenschaft mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Vor... more...

  • Law, Politics, and Morality: European Perspectives III.by Jordi Ferrer Beltrán; Susanna Pozzolo

    Duncker & Humblot 2010; US$ 67.12

    Hauptbeschreibung The volume Ethics and Social Justice closes the series Law, Politics, and Morality: European Perspectives. This third volume collects the papers presented at the third meeting of the series PhD Euroconferences in Legal Philosophy, founded by the European Commission, held at the University of Genoa (Italy) between 13-15 November... more...

  • Rechtssprache Europas.by Friedrich Müller; Isolde Burr

    Duncker & Humblot 2011; US$ 93.36

    Hauptbeschreibung Die "Heidelberger Gruppe der Rechtslinguistik" (www.recht-und-sprache.de) widmet sich in ihrem vierten gemeinsamen Band mit dem Europarecht einem Gebiet, das neuartige Probleme aufwirft: aus seinem supranationalen Ursprung, wegen seiner inzwischen zwanzig gleichrangigen Nationalsprachen, wegen seiner Vielheit von Rechtskulturen.... more...

  • Freiheit - Recht - Staat.by Karl Albrecht Schachtschneider; Dagmar I. Siebold; Angelika Emmerich-Fritsche

    Duncker & Humblot 2011; US$ 102.69

    Hauptbeschreibung Die Themen "Freiheit - Recht - Staat" stehen im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Wirkens von Professor Dr. iur. Karl Albrecht Schachtschneider. Sein 65. Geburtstag ist nun der willkommene Anlaß, eine bisher vermißte Sammlung von nicht immer leicht zugänglichen und verstreut publizierten Aufsätzen des Jubilars vorzulegen. Die Auswahl... more...

  • Die Hart-Dworkin Debatte.by Renée M. Watkins-Bienz

    Duncker & Humblot 2011; US$ 58.35

    Hauptbeschreibung Während H. L. A. Hart sich mit seiner Konzeption des Rechts als Regelwerk und seiner These des internen Aspektes bzw. der freiwilligen Befolgung von Rechtsnormen von Austins Befehlstheorie abwendet, verbleibt er mit seiner Verneinung einer logisch zwingenden Verknüpfung von Recht und Moral dennoch der Tradition des Rechtspositivismus... more...

  • Carl Schmitt und Álvaro d'Ors: Briefwechsel.by Carl Schmitt; Álvaro d'Ors; Montserrat Herrero

    Duncker & Humblot 2012; US$ 51.34

    Hauptbeschreibung Carl Schmitt (1888-1985) unterhielt zeitlebens eine beeindruckend umfangreiche Korrespondenz. Seine Briefpartner waren höchst unterschiedlich. Es zählten dazu sowohl Künstler, wie Gelehrte aller Art, insbesondere juristische Kollegen als auch sonstige Persönlichkeiten. Ein Teil seiner Korrespondenz, nämlich die mit Ernst Jünger... more...

  • Positionen und Begriffe Carl Schmitts.by Helmut Quaritsch

    Duncker & Humblot 2012; US$ 25.68

    Inhaltsverzeichnis I. Der mehrdeutige Carl Schmitt II. Über »Positionen« und Begriffe III. Grundprägungen Carl Schmitts 1. Der Katholik - 2. Der Etatist - 3. Der Nationalist IV. Der Konvertit 1933-1936 V. Abschied vom Kampf mit Weimar - Genf - Versailles Namen- und Autorenverzeichnis   Rezension »Quaritsch gelingt eine sehr sorgfältige,... more...

  • Kriterien für ein gutes Urteil.by Anusheh Rafi

    Duncker & Humblot 2011; US$ 56.02

    Hauptbeschreibung Der Positivismus ist tot - dem würde heutzutage niemand widersprechen, soweit es um einen Gesetzespositivismus geht, der meint, das konkrete Urteil aus den allgemeinen Gesetzen deduzieren zu können. Allerdings ist die Bindung des Richters an das Gesetz weiterhin in Art. 20 III GG festgeschrieben. Die Meinung, Urteile nur durch ihre... more...