The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Economics as a science

Most popular at the top

  • Ordnungsökonomische Analyse des arbeitsrechtlichen Bestandsschutzes.by Henning von Klitzing

    Duncker & Humblot 2011; US$ 76.35

    Hauptbeschreibung Der Autor analysiert die Rechtsprechung zum arbeitsrechtlichen Bestandsschutz als Teil des Regelrahmens, der das Geschehen auf dem Arbeitsmarkt mitbestimmt. Die ordnungsökonomische Analyse ergibt zunächst, dass die Regelsetzung der Rechtsprechung eine eigene Tendenz zur Verstärkung der Rechte des einzelnen Arbeitnehmers hat, die... more...

  • Ökonomie und Religion.by Harald Hagemann

    Duncker & Humblot 2010; US$ 59.16

    Hauptbeschreibung Der vorliegende Band der Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie vereinigt die überarbeiteten Referate der 24. Tagung des Dogmenhistorischen Ausschusses des Vereins für Socialpolitik an der Universität Oldenburg, die sich mit dem Verhältnis von Ökonomie und Religion auseinandersetzte. Während die moderne Wachstumstheorie... more...

  • Normative Grundlagen der Wirtschaftsethik.by Georg Trautnitz

    Duncker & Humblot 2010; US$ 74.44

    Hauptbeschreibung Georg Trautnitz greift die Kontroverse über die systematischen Grundlagen der Wirtschaftsethik auf, die sich im Gegensatz zwischen der "Integrativen Wirtschaftsethik" von Peter Ulrich und der "Ethik mit ökonomischer Methode" von Karl Homann in paradigmatischer Schärfe zeigt. Nach einer kritischen Diskussion und Gegenüberstellung... more...

  • Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen in ökonomischen Systemenby Dieter K. Tscheulin; Heinz Schüpbach

    BWV Berliner Wissenschafts-Verlag 2010; US$ 31.60

    Was begrenzt die Rationalität von (menschlichen) Entscheidungen und Verhaltensweisen? Was tritt an deren Stelle? Bei welchen ökonomischen Entscheidungen erscheint die Annahme der begrenzten Rationalität akzeptabel, bei welchen nicht? Was ist der Stellenwert des Menschen in ökonomischen Systemen und auf welchem Menschenbild basieren die Aussagen zu... more...

  • Personal Benchmarkby Charles Widger; Daniel Crosby

    Wiley 2014; US$ 40.00

    In  Personal Benchmark: Integrating Behavioral Finance and Investment Management , Chuck Widger and Dr. Daniel Crosby outline the ways in which a program of embedded behavioral finance, fueled by what matters most to you, can be your protection against irrational financial behavior. Along the way, you'll learn how to improve your investment experience,... more...

  • Protestantische Unternehmer in der Schweiz des 19. Jahrhundertsby Marcel Köppli

    TVZ Theologischer Verlag Zürich 1753; US$ 24.94

    Die rasante Industrialisierung im 19. Jahrhundert führte auch in der Schweiz zu einschneidenden Veränderungen: wirtschaftliche Entwicklung und Wohlstand auf der einen, Verelendung auf der anderen Seite. Um die gravierenden sozialen Auswirkungen der Industrialisierung zu bekämpfen, propagierte eine Gruppe protestantischer Unternehmer unter der Leitung... more...

  • Ökonomische Theorie der Moral.by Kurt Holzer

    Duncker & Humblot 2013; US$ 74.72

    Brauchen wir mehr Wirtschaftsmoral? Was leistet sie ? und kann sie auch etwas ?anrichten?? Diesen Fragen stellt sich Kurt Holzer. Die Ökonomik geht davon aus, dass sich der ?Homo oeconomicus? vom Eigeninteresse leiten lasse. Moralisches Verhalten aber ist mit eigeninteressiertem nicht immer kompatibel und wird von der Theorie in die ?Präferenzen? des... more...

  • The Economics of Ethics and the Ethics of Economicsby Geoffrey Brennan; Giuseppe Eusepi

    Edward Elgar Publishing 2010; US$ 40.00

    Makes a rational case for the closer integration of ethics and economics. This book expands upon themes concerned with esteem, self esteem, emotional bonding between agents, expressive concerns, and moral requirements. It explores different dimensions at the frontier between the rational and the moral in political economy, ethics and philosophy. more...

  • Entrepreneurship and Religionby Leo Paul Dana

    Edward Elgar Publishing 2010; US$ 40.00

    This rich and detailed book makes a very timely contribution to extending our understanding of entrepreneurship in its social context. Using selected examples, the respected contributors show how the values developed in religious beliefs and practices shape entrepreneurship. For too long the entrepreneur has been characterized as an isolated, economically... more...

  • Die Schätzung erwarteter Renditen in der modernen Kapitalmarkttheorieby Meike Martina Hagemeister

    Gabler Verlag 2010; US$ 59.99

    Die Erklärung von Preisen auf Finanzmärkten und den sich hieraus ergebenden erwarteten Renditen steht im Zentrum der modernen Kapitalmarkttheorie. Die theoretische Literatur hierzu ist heute schon sehr umfangreich und entwickelt sich beständig weiter. Trotzdem muss man gerade für Aktienmärkte konstatieren, dass die theoretischen Modelle noch immer... more...