The Leading eBooks Store Online

3,508,729 members ⚫ 2,065,349 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
General

Most popular at the top

  • Der Bundeskanzler als politischer Führerby Henrik Gast

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 59.99

    Gegenwärtig steht das Thema ?politische Führung? mehr denn je im Zentrum des politikwissenschaftlichen Diskurses. Henrik Gast erörtert aus interdisziplinärer Perspektive, wie deutsche Regierungschefs im Kabinett, in der Fraktion, in der Partei, in der Koalition und in der Öffentlichkeit Einfluss ausüben ? und welche Grenzen ihnen gesetzt sind. Mittels... more...

  • Gerechtigkeit als Gleichheit?by Kristina Köhler

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 59.99

    Vorwort Meinem Doktorvater Prof. Dr. Jürgen W. Falter gilt mein erster Dank. Er hat diese Arbeit immer aufmerksam begleitet. Nicht nur, dass empirische Analysen auch eines gewissen Pragmatismus? bedürfen habe ich von ihm gelernt. Ich hätte mir keinen besseren Doktorvater wünschen können! Hon.-Prof. Dr. Gerd Mielke danke ich für das Verfassen des Zweitgutachtens.... more...

  • Krise oder Wandel der Parteiendemokratie?by David H. Gehne; Tim Spier

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 59.99

    Symptome für eine Krise der Parteien gibt es viele, und doch stellt sich die Frage, ob die in Medien wie Wissenschaft häufig zu findenden Schwanengesänge auf die Parteiendemokratie nicht verfrüht sind. Die Festschrift zu Ehren Ulrich von Alemanns greift ein wichtiges Argument des renommierten Parteienforschers heraus, um aktuelle Probleme des Wandels... more...

  • Wo sind die Rebellen hin?by Susanne Könen

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 59.99

    Mit ihrer Untersuchung legt Susanne Könen einen gewichtigen Beitrag zu Forschungen sowohl über das deutsche parlamentarische Regierungssystem, den parlamentarischen Parlamentarismus, als auch zur Transformation der neuen Bundesländer aus einem autoritären Regime in eine der repräsentativen Demokratien vor. Die Autorin geht von der Überlegung aus, dass... more...

  • Corruptive Patterns of Patronage in South East Europeby Plamen K. Georgiev

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; Not Available

    This book is the author?s response to the initial wave of democracy euphoria in South-East Europe, and the obvious regress of it after the ?last catch? accession of Bulgaria and Romania (2007) into the European Union family. A core deficit in this respect is the lack of sustainable patronage, relevant to modern societal existence. 1 The bitter fruits... more...

  • Sozialdemokratie und Europaby Christian Krell

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 69.99

    Wer und was bestimmt die Europapolitik einer Partei? Dieser Frage geht Christian Krell auf den Grund. Hierfür vergleicht er die Europapolitik dreier nationaler Parteien in der Zeit zwischen 1979 und 2002: der deutschen 'SPD', der britischen 'Labour Party' und der französischen 'Parti Socialiste'. Er zeigt Übereinstimmungen, aber auch deutliche Unterschiede... more...

  • Müssen Parlamentsreformen scheitern?by Julia von Blumenthal; Stephan Bröchler

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; Not Available

    Solange es Parlamente und Kritik an ihrer Arbeitsweise gibt, werden auch Reformen des Parlaments immer wieder zum Gegenstand öffentlicher Diskussionen, parlamentarischer Beratungen und wissenschaftlicher Analysen gemacht. Politikwissenschaftliche Forschungsergebnisse diagnostizieren ein Auseinanderklaffen zwischen den intendierten hochgesteckten Zielen... more...

  • Föderalismusreform in Deutschlandby Julia Blumenthal; Stephan Bröchler

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 44.99

    Julia von Blumenthal und Stephan Bröchler Ob die Föderalismusreform I als Erfolg bezeichnet werden kann, ist nach wie vor umstritten, wobei die skeptischen Urteile deutlich überwiegen. Mehr als eine Legislaturperiode nach ihrem In-Kraft-Treten liegen heute eine ganze Reihe von Untersuchungen vor, die die tatsächlichen Effekte der Reform auf das... more...

  • Patriotismus in Deutschlandby Volker Kronenberg

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; Not Available

    Wie kaum ein zweiter Begriff der politischen Kultur der Bundesrepublik Deutschland steht gegenwärtig der "Patriotismus" im Zentrum des Nachdenkens über die sozio-moralischen Grundlagen unseres Gemeinwesens in Zeiten des Wandels. Volker Kronenberg führt die umfassende politikwissenschaftliche Rekonstruktion dieses Schlüsselbegriffs im Beziehungsgeflecht... more...

  • Regionales Regieren in der Europäischen Unionby Jan Grasnick

    Deutscher Universitätsverlag 2007; US$ 59.99

    Jan Grasnick untersucht an den Beispielen der Regionen Bayern, Rhône-Alpes und Oberösterreich, welche spezifischen Handlungsmuster und Strategien die regionalen Regierungen mit ihren unterschiedlichen Voraussetzungen einsetzen, um ihre Interessen im Mehrebenensystem der EU zu wahren. more...