The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Krieg um die Erinnerungby Ljiljana Radonic

    Campus Verlag 2010; US$ 33.59

    Seit dem Zerfall Jugoslawiens tobt in den Nachfolgestaaten ein "Krieg um die Erinnerung". Ljiljana Radonic untersucht erstmals den Umgang mit dem Zweiten Weltkrieg und dem Holocaust in Kroatien seit 1990. Sie weist nach, dass nach dem Revisionismus der 1990er-Jahre eine Annäherung an europäische "Erinnerungsstandards" erfolgte,... more...

  • Comparing Westminsterby R. A.W. Rhodes; John Wanna; Patrick Weller

    Oxford University Press 2009; US$ 39.99

    This book explores how the governmental elites in Australia, Britain, Canada, New Zealand, and South Africa understand their Westminster system. It examines in detail four interrelated features of Westminster systems. Firstly, the increasing centralisation in collective, responsible cabinet government. Second, the constitutional convention of ministerial... more...

  • Veto Playersby George Tsebelis

    Princeton University Press 2011; US$ 35.00

    Political scientists have long classified systems of government as parliamentary or presidential, two-party or multiparty, and so on. But such distinctions often fail to provide useful insights. For example, how are we to compare the United States, a presidential bicameral regime with two weak parties, to Denmark, a parliamentary unicameral regime... more...

  • Improving Local Governmentby Professor Michiel S. De Vries; P. S. Reddy; Dr M. Shamsul Haque

    Palgrave Macmillan 2008; US$ 115.00

    Local governments encounter many problems, and although there is not one panacea that works internationally, this book argues that there are mechanisms to improve local situations. By drawing on case studies from the developing world, the authors review best practices in good governance. more...

  • Auf dem Weg zu einer "Achse Berlin-London"? - Die deutsch-britischen Beziehungen im Rahmen der Europäischen Union unter Gerhard Schröder und Tony Blair (1998-2002)by Andreas N Ludwig

    Diplomica Verlag 2011; US$ 40.86

    Hauptbeschreibung Mit dem Amtsantritt Tony Blairs im Vereinigten Königreich 1997 und Gerhard Schröders in Deutschland 1998 scheint eine neue Ära in den deutsch-britischen Beziehungen anzubrechen. Politische Beobachter erwarten in dieser Zeit eine stärkere Zusammenarbeit beider Länder, besonders im Rahmen der Europäischen Union (EU). Es scheint als... more...

  • Regierungszentralenby Timo Grunden

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 39.99

    Bundeskanzleramt und Staatskanzleien gelten als ?Innenhöfe der Macht?, als Führungs- und Steuerungszentren von Bundes- und Landesregierungen. Doch dieser machtpolitische Status lässt sich nicht aus formalen Funktionen und Kompetenzen ableiten. Es ist Informalität, die aus einer Regierungskanzlei eine Regierungszentrale macht. Das Spannungsfeld zwischen... more...

  • Parlamente, Agendasetzung und Vetospielerby Christoph Hönnige; Christian Stecker

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 69.99

    Wie wirken Vetospieler auf die Gesetzgebung? Welchen Vorteil besitzen dabei diejenigen Akteure, die Tagesordnung und Abstimmungsinhalte festlegen können? Diese Fragen stehen im Vordergrund des 13 Beiträge umfassenden Bandes zu Ehren von Herbert Döring. Zusätzlich werden thematisiert: Variablen der Kabinettsstabilität in Westeuropa, der Zusammenhang... more...

  • Governance als Einfluss-Systemby Kerstin Seifer

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 49.99

    Governance ist inzwischen ein prominenter Begriff in den Politikwissenschaften. Er steht für die Vorstellung, dass Teile von staatlicher Autorität auf nicht-staatliche Akteure übergehen. Die These dieses Buches lautet, dass bestehende Governance-Konzepte nicht-staatlichen Akteuren pauschal politischen Einfluss unterstellen und dazu neigen, ihre Wirkungsfähigkeit... more...

  • Vetospieler in der Policy-Forschungby

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2011; US$ 39.99

    Das ursprünglich für die vergleichende Demokratieforschung entwickelte Vetospieler-Theorem von George Tsebelis hat auch in die Policy-Forschung Eingang gefunden. Die in diesem Band versammelten Beiträge wenden die Überlegungen Tsebelis? in Analysen politischer Entscheidungsprozesse in verschiedenen Politikfeldern an und diskutieren theoretische Aspekte... more...