The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
History of German literature

Most popular at the top

  • Die Popliteratur nach ihrem Endeby André Menke; Thomas Hecken; Thomas Hecken

    Posth Verlag 2011; US$ 20.64

    Hauptbeschreibung Die Popliteratur hat während der letzten Jahre eine wechselhafte Konjunktur durchlebt: Vom medialen Boom-Phänomen Ende der 1990er Jahre über eine breite publizistische und literaturwissenschaftliche Rezeption bis hin zum Ausruf ihres vermeintlichen Todes. "Popliteratur nach ihrem Ende" führt die Forschungsergebnisse zum jüngsten... more...

  • Wir fürchten das Ende der Musikby Jürg Halter

    Wallstein Verlag 2014; US$ 14.32

    Jürg Halters Gedichte sind laut und leise zugleich, zart aber nie gefühlig. Weltzugewandte Selbsterkundungen. Jürg Halter ist ein Dichter, der so neugierig wie selbstbewusst in die Welt blickt. Und schräg. Was lässt sich in ihr erkennen? Was lässt sich über sie mitteilen? Wie verortet sich in ihr das eigene Ich? Das ganz Kleine, Individuelle bringt... more...

  • Matthias Claudiusby Reiner Strunk

    Calwer Verlag 2014; US$ 13.30

    Zum 200. Todestag des bekannten Liederdichters Matthias Claudius (1740-1815) beleuchtet Reiner Strunk die Lebensstationen des Wandsbecker Boten. Sein Werk spiegelt die geistigen und politischen Umstände der Zeitgeschichte wider und bildet zugleich ein Zeugnis von unverwechselbarer Originalität. Der Dichter von "Der Mond ist aufgegangen" überrascht... more...

  • Provinzielle Weiteby Barbara Potthast; Stefan Knödler

    Universitätsverlag Winter 2014; US$ 59.38

    Bis heute ist das Urteil über den Schriftstellerkreis um Ludwig Uhland, Justinus Kerner und Gustav Schwab geprägt von Goethes und Heines Verachtung, bis heute wirft man der Gruppe provinzielle Beschränktheit, Konservatismus und Talentlosigkeit vor. Dabei veröffentlichten die Freunde, die man später als »schwäbischen Dichterkreis« oder »schwäbische... more...

  • Die Commedia dell'arte und das deutsche Drama des 17. Jahrhundertsby Ralf Bockmann

    Traugott Bautz 2010; US$ 17.40

    1.0 Einleitung2.0 Die Commedia dell'arte und ihr Aufbau2.1 Die Masken2.2 Das Handlungsschema2.3 Die Lazzi3.0 Zur Geschichte der Commedia dell'arte4.0 Der Miles gloriosus als antikes Vorbild des Capitano5.0 Erste Spuren der Commedia dell'arte in Deutschland5.1 Die Hochzeitsfeier des späteren Herzogs Wilhelm V. von Bayern5.2 Hippolytus Guarinonius' "Grewel... more...

  • Celan-Lektürenby Markus Fischer

    Frank & Timme 2014; US$ 40.95

    Paul Celans ?uvre ist vielschichtig. Markus Fischer analysiert dessen poetologische, literarhistorische, dichterisch-interpretatorische und poetisch-translatorische Aspekte. In Celans Büchner-Preis-Rede ?Der Meridian? entdeckt er die poetische Realisation der in ihr entfalteten Poetologie und stellt diese in den Kontext der Celanschen Dichtung. An... more...

  • Transzendentalphilosophie und Spekulationby Walter Jaeschke; Helmut Holzhey

    Felix Meiner Verlag 2013; US$ 63.47

    Welchen Weg hat die Philosophie nach der Kantischen Kritik einzuschlagen? Den Weg einer Neugestaltung der Metaphysik, den der Transzendentalphilosophie Fichtes oder auch Schlegels und Schellings, den der Kritik Reinholds? Es ist undenkbar, einen der damaligen philosophischen Entwürfe oder gar die Entwicklungsgeschichte eines der an diesem Streitthema... more...

  • Einführung in das Werk Gotthold Ephraim Lessingsby Stefanie Stockhorst; Gunter E. Grimm; Klaus-Michael Bogdal

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 15.35

    Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781) gehört zu den einflussreichsten Vertretern der Aufklärung im deutschsprachigen Raum. Dieses Studienbuch für die neuen Bachelor- und Masterstudiengänge führt übersichtlich und klar strukturiert in sein Werk ein. Die Aufmerksamkeit gilt zunächst übergreifenden Themen wie Ästhetik und Poetik, Drama und Theater, Literaturkritik... more...

  • Einführung in die Literatur der Neuen Sachlichkeitby Johannes Pankau; Gunter E. Grimm; Klaus-Michael Bogdal

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 15.35

    Die Literatur der Neuen Sachlichkeit konzentrierte sich auf die Wiedergabe des Faktischen, den Gebrauchs- und Unterhaltungswert der Texte. Viele der zwischen 1925 und 1933 entstandenen Werke geben noch heute einen interessanten Einblick in die politischen, sozialen und kulturellen Konflikte der Weimarer Republik. Diese Einführung beschreibt die Voraussetzungen... more...

  • Einführung in die deutsche Literatur des Mittelaltersby Meinolf Schumacher; Klaus-Michael Bogdal; Gunter E. Grimm

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 15.35

    Diese Einführung versammelt in kompakter Form das aktuelle Basiswissen zur deutschen Literatur des Mittelalters von den Anfängen um 750 bis etwa 1500. Sie eröffnet damit einen raschen Zugang zur ersten Phase der deutschen Literaturgeschichte, deren Kenntnis für die Beschäftigung mit allen späteren Epochen grundlegend ist. Der Band macht zunächst mit... more...