The Leading eBooks Store Online

3,661,113 members ⚫ 1,174,592 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Practice of medicine. Medical practice economics

Most popular at the top

  • Family Medicineby Jeffrey G. Hirsch

    Springer New York 2012; US$ 99.00

    Since 1975, when the University of Oklahoma faculty created their review course for second-year medical students, the Oklahoma Notes have been among the most trusted and widely used reviews for the National Boards. Each Oklahoma Notes book presents the core information of one segment of the medical school curriculum. Written by some of the most effective... more...

  • Klinische Pharmakologieby N. Rietbrock; A.H. Staib; D. Loew

    Steinkopff 2013; US$ 103.82

    Die komplexen Systeme des menschlichen Organismus und seiner Kontrollmechanismen setzen heute beim Arzt ein großes Arzneimittelwissen voraus, das permanent durch neue Erkenntnis zu bereichern und zu bewerten ist. Die Klinische Pharmakologie hat die Aufgabe, zwischen naturwissenschaftlich tätigen Pharmakologen und praktisch tätigen Ärzten bei der Anwendung... more...

  • Chronisches Müdigkeits- und Fibromyalgiesyndromby Peter A. Berg

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 37.75

    Das Chronische Müdigkeitssyndrom (CFS) und das Fibromyalgiesyndrom (FMS) sind definiert durch eine Fülle vegetativer, funktioneller, aber auch psychischer Beschwerden, für die sich zwar anamnestisch in manchen Fällen präzipitierende Faktoren eruieren lassen, denen aber ein organisches Korrelat nicht zugeordnet werden kann. Die Diagnose basiert... more...

  • Qualitätsmanagement im Krankenhausby Dennis Göbel

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 34.91

    Das Gesundheitswesen in d. Bundesrepublik Deutschland steht vor tiefgreifenden Reformen. Wirklich umfassende und dauerhafte Steigerungen der Wettbewerbsfähigkeit können nur durch ganzheitliche Konzepte erreicht werden, die alle Wertschöpfungsstufen und alle Mitarbeiter umfassen. Ein wesentlicher Ansatzpunkt hierzu bietet das Total Quality Management... more...

  • Rationale Pharmakotherapie in der Allgemeinpraxis / Rational Pharmacotherapy in General Practiceby Michael M. Kochen

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 40.58

    In dem Buch werden sowohl von allgemeinärztlicher wie von klinisch-pharmakologischer Seite die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen rationaler Arzneimitteltherapie in der primärärztlichen Praxis dargestellt; insbesondere werden die Rahmenbedingungen und Probleme des Umgangs mit Arzneimitteln in der Allgemeinpraxis behandelt, die sich in vielen Bereichen... more...

  • Unser Gesundheitswesenby Edwin H. Buchholz; R. Brooks

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 40.58

    Ergänzt durch eine Kurzdarstellung des österreichischen Gesundheitswesens more...

  • Praktische Kardiologieby F.H. Degenring

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 40.58

    Zunachst erscheint es vielleicht zu komplex und zu zeitrau­ bend, sich in der Ambulanz oder am Krankenbett mit frisch erhobenen kardialen Befunden naher auseinanderzusetzen. Man ist geneigt, sich oft mit einer Vermutungsdiagnose zu begnfigen, einen Kardiologen hinzuzuziehen und dessen The­ rapievorschlage zu beachten. Bei weitergehendem Interesse kann... more...

  • Pädiatrieby F. Lampert

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 40.58

    Die Pädiatrie differenziert sich zunehmend einerseits in eine In­ tensivpädiatrie mit Gebieten wie Neonatologie, Kardiologie, On­ kologie und Nephrologie, die meist höchst aufwendigen stationä­ ren Aufenthalt erfordern, und andererseits in eine Ambulanzpä­ diatrie, die es ermöglicht, dank der Fortschritte der Medizin, der Technik und der Zivilisation... more...

  • Dermatologie und Venerologieby S. Marghescu

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 40.58

    Die Grundlage fUr die Diagnostik der meisten dermatologischen Affektionen bleibt die Analyse der Krankheitsmorphen. Die scheinbar unerschopfliche Flihigkeit der Haut, Varianten der krankhaften Veriinderungen hervorzubringen, tiberfordert dabei den Nicht-Facharzt. Die Gefahr der Resignation ist groB und die Versuchung, auf die Diagnose zu verzichten... more...

  • Erste Hilfe bei Vergiftungenby M. Daunderer; N. Weger

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 40.58

    "Giftig" oder "toxisch" besagt, daB eine zu groBe Menge eines Stof­ fes verabreicht oder aufgenommen worden ist, die zu einer Erkran­ kung durch "Vergiftung" gefiihrt hat. Es gibt kein Mittel, das an sich ungiftig ist. Eine iibergroBe Menge ei­ nes "ungiftigen" Stoffes (z.B. Wasser) kann zu "Vergiftungen" fiih­ ren, wiihrend eine arztlich verordnete... more...