The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, Sony Reader...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Der Sturz des Römischen Adlersby Dirk Husemann

    Campus Verlag 2008; US$ 24.49

    Hauptbeschreibung Dirk Husemann hebt den Blick über das bloße Schlachtengeschehen hinaus. Er beleuchtet die beiden Protagonisten Varus und Arminius und zeigt zugleich, wie eng die römische und germanische Kultur miteinander verwoben waren. Er geht Mythen und Spekulationen nach und räumt auf mit falschen Vorstellungen, die sich bis heute halten. Spannend... more...

  • Remembering the Roman Peopleby T. P. Wiseman

    Oxford University Press 2008; US$ 44.99

    In the Roman republic, only the People could pass laws, only the People could elect politicians to office, and the very word republica meant 'the People's business'. So why is it always assumed that the republic was an oligarchy? The main reason is that most of what we know about it we know from Cicero, a great man and a great writer, but... more...

  • The Dawn of the Roman Empireby J. C. Yardley; Waldemar Heckel

    Oxford University Press 2000; US$ 8.99

    With a single announcement from a herald, all the cities of Greece and Asia had been set free; only an intrepid soul could formulate such an ambitious project, only phenomenal valour and fortune bring it to fruition. (Livy, 33. 33) Thus Livy describes the reaction to the Romancommander T.Q. Flamininus' proclamation of the freedom of Greece at the... more...

  • M. Tullius Cicero: Oratio pro M. Caelio - Rede für M. Caeliusby Gregor Bitto; Andreas Fuchs

    Universitätsverlag Winter 2012; US$ 18.68

    Hauptbeschreibung "Caelius besaß viel Talent und besonders als Ankläger Witz und Esprit; er hätte eine bessere Gesinnung und ein längeres Leben verdient gehabt." So äußerte sich schon der Rhetorikprofessor Quintilian zur Hauptperson von Ciceros Rede 'Pro Caelio'. Pointierten Witz und taktisches Geschick beweist auch Cicero in dieser delikaten Verteidigung... more...

  • The Roman Revolutionby Ronald Syme

    Oxford University Press 1963; US$ 24.99

    The Roman Revolution is a profound and unconventional treatment of a great theme - the fall of the Republic and the decline of freedom in Rome between 60 BC and AD 14, and the rise to power of the greatest of the Roman Emperors, Augustus. The transformation of state and society, the violent transference of power and property, and the establishment... more...

  • Die römische Republik von den Gracchen bis Sullaby Bernhard Linke; Kai Brodersen

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2013; US$ 17.35

    Ausgangspunkt der Darstellung ist ein Überblick über die gesellschaftlichen Mechanismen der römischen Republik und deren Veränderungen im Laufe des 2. Jahrhunderts v. Chr. Mit den Reformversuchen der Gracchen beginnt die Zeit der sogenannten Krise der römischen Republik. Vielfältige Ereignisse und politische Problemstellungen prägen diese turbulenten... more...

  • Die Adoptivkaiserby Oliver Schipp; Kai Brodersen

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 17.35

    Als Adoptivkaiser werden die sechs römischen Kaiser Nerva, Trajan, Hadrian, Antoninus Pius, Marc Aurel und Lucius Verus bezeichnet, da sie ihren Nachfolger jeweils adoptierten. Durch die Adoption sollte gewährleistet werden, dass der nachfolgende Kaiser allein aufgrund seiner Fähigkeiten ausgewählt wurde. Nur der Beste sollte dazu bestimmt sein, Kaiser... more...

  • Caesar und Pompeiusby Ernst Baltrusch; Kai Brodersen

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 17.35

    Pompeius und Caesar waren die beiden vielleicht bedeutendsten Politiker der späten römischen Republik. Ernst Baltrusch beleuchtet anschaulich ihre Geschichte von den Anfängen bis 44 v.Chr. Zunächst erklärt er die Voraussetzungen für ihr Wirken: die republikanische Ordnung und die Krise dieser Ordnung bis Sulla (78 v.Chr.). Dann stehen die beiden Persönlichkeiten... more...

  • Die Innenpolitik der Römischen Republik 264-133 v.Chr.by Boris Dreyer; Kai Brodersen; Martin Kintzinger; Uwe Puschner

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 17.35

    Erstmals liegt hier eine Gesamtdarstellung der römischen Innenpolitik als Studienbuch vor. Die innenpolitische Entwicklung in Rom 264 - 133 v.Chr. ist von entscheidender Bedeutung für das Verständnis der römischen Verfassung - und damit auch des römischen Erfolges in der Außenpolitik. Innenpolitisch ist diese Zeit geprägt durch die Herausbildung der... more...