The Leading eBooks Store Online

3,508,729 members ⚫ 2,065,349 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • One World or Many?by Infobase Publishing

    Infobase Publishing 2010; US$ 42.00

    Today's modern age of globalization is creating commonalities throughout the people of the world: Chinese food is eaten in South America, Fanta is enjoyed in South Africa, and Australians can purchase Swedish furniture. Western influences, particularly from American culture, have seeped into other countries and changed local standards, tastes,... more...

  • Europa im Mittelalterby Arnulf Krause

    Campus Verlag 2008; US$ 19.11

    Hauptbeschreibung Auch kulturell gab das Mittelalter dem Abendland seine Identität: das Christentum, das Vermächtnis der Antike, die Bedeutung des Handels, der Individualismus, der Umgang mit der Zeit, die Popularität von Pilgerwegen wie dem Jakobsweg. Arnulf Krause rekonstruiert die hellen und dunklen Seiten des Hohen Mittelalters aus der Perspektive... more...

  • Warum führen Menschen Krieg?by Myriam Revault d'Allonnes; Jochen Gerner; Holger Fock; Sabine Müller

    Campus Verlag 2008; US$ 7.73

    Die Philosophin Myriam Revault d?Allonnes führt ihre Leser in diesem Buch behutsam an Überlegungen heran wie »Gibt es gerechte und ungerechte Kriege?«, »Bedeutet Krieg immer auch offene Gewalt?« und »Kann es eine Welt ohne Krieg geben?«. Mit ihrer nachdenklichen, philosophischen Heranführung an das große Thema Krieg trifft sie den Nerv einer jugendlichen... more...

  • Das Kaiserpaar Heinrich II. und Kunigunde: Regenten zwischen Staat und Religionby Jennifer Asel

    Diplomica Verlag 2009; US$ 32.81

    Hauptbeschreibung Vor 1000 Jahren lebten und wirkten Heinrich II. und Kunigunde mit all ihren Vorstellungen und Grundsätzen, die durch das Mittelalter geprägt waren. Sie waren Kinder ihrer Zeit, die Gott und die Kirche verehrten und dennoch als Herrscher nach politischer und ideeller Verwirklichung strebten. Doch ist das wirklich möglich? Kann man... more...

  • Die Angst vor den Barbarenby Tzvetan Todorov; Ilse Utz

    Hamburger Edition HIS 2013; US$ 15.13

    In seinen Reflexionen, die Jahrhunderte europäischer Geschichte einbeziehen, untersucht Todorov die Begriffe Barbarei und Zivilisation, Kultur und kollektive Identität, um jene Konflikte zu interpretieren, die heute zwischen den westlichen Ländern und anderen Teilen der Welt bestehen. Anhand von aktuellen Kontroversen illustriert und kommentiert Todorov... more...

  • Grenzen der Versicherbarkeit von Katastrophenrisikenby Tristan Nguyen

    Deutscher Universitätsverlag 2007; US$ 69.99

    Tristan Nguyen untersucht, wie die Versicherbarkeit von Risiken anhand von Versicherbarkeitskriterien überprüft werden kann, und setzt sich mit den privatwirtschaftlichen Möglichkeiten der Kapazitätserweiterung durch Risikoteilung und Risikotransfer auseinander. Er kommt zu folgendem Ergebnis: Wenn sich ein Katastrophenrisiko mit gewaltigem und schwer... more...

  • Atlantische Zivilisation und transatlantisches Verhältnisby Lazaros Miliopoulos

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; Not Available

    Die politischen Systeme und Gesellschaften des Westens werden einer vergleichenden empirischen und normativen Betrachtung unterzogen. Im Mittelpunkt stehen dabei zum einen die Unterschiede zwischen den westlichen und nicht-westlichen politischen Systemen und Gesellschaften, zum anderen der Vergleich zwischen den USA und Europa. Von der Rolle der Eliten... more...

  • Der Kriegby Andreas Herberg-Rothe

    Campus Verlag 2003; US$ 10.26

    Der Krieg hat sich mit dem Golfkrieg 1991, den afrikanischen Bürgerkriegen und den Terroranschlägen der jüngsten Zeit grundlegend gewandelt. Andreas Herberg-Rothe schildert, wie sich der Krieg aber bereits im Laufe der Jahrhunderte immer wieder verändert hat und lässt ein umfassendes Bild des Krieges entstehen: von den Waffenträgern bis zu den Kriegsursachen,... more...

  • Consuming Passionsby Judith Williamson

    Marion Boyars 1988; US$ 12.99

    Judith Williamson explores how our cultural tastes, in films, food, television, advertising, music poetry, song lyrics,photography,political movements and even the BritishRoyal Family influence our thinking and how we govern our own lives, and shape those of our children more...

  • Traditionen jüdischen Denkens in Europaby Sibylle Schönborn; Karl Ivan Solibakke; Bernd Witte

    Erich Schmidt Verlag 2012; US$ 41.66

    Der Band wirft Schlaglichter auf die Bedeutung jüdischen Denkens für die Entwicklung der nationalen Kulturen Europas und einer europäischen Kultur vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Im Anschluss an Hannah Arendts Begriff von der "verborgenen Tradition" zeigen die einzelnen Beiträge die Gemeinsamkeit der vielfältigen und... more...